The Rolling Stones bringen Jubiläums-Edition von “Beggars Banquet” raus

October 4, 2018
in Category: Platten



The Rolling Stones bringen Jubiläums-Edition von “Beggars Banquet” raus

The Rolling Stones bringen Jubiläums-Edition von “Beggars Banquet” raus

50 Jahre Beggars Banquet, 50 Jahre Hits wie Sympathy for the Devil und Street Fighting Man: Zum Jubiläum ihres siebten Albums veröffentlichen The Rolling Stones eine 50th Anniversary Edition, die am 16. November in allen Formaten erscheinen wird.

von Christina Wenig

Beggars Banquet nimmt einen besonderen Platz in der Geschichte von The Rolling Stones ein: Als erstes von Jimmy Miller produziertes Album läutete es eine Erfolgs-Ära für die Band ein, die Alben wie Sticky Fingers und Exile On Main St. umfasste. Zugleich stellt es das letzte Stones-Album dar, das in der klassischen Besetzung aus Mick Jagger, Keith Richards, Brian Jones, Bill Wyman und Charlie Watts fertiggestellt wurde.


Hört hier in Beggars Banquet rein:

Für das ganze Album klickt auf „Listen“

Die Jubiläums-Edition von Beggars Banquet wird neben dem abgeschwächten Original-Artwork im Stil einer Hochzeitseinladung auch das ursprünglich von der Plattenfirma abgelehnte und damals als anstößig angesehene Toiletten-Coverfoto enthalten, auf dem die Worte „The Rolling Stones“ in Rot an die Kabinenwand geschmiert sind.

Schon zur Veröffentlichung im Jahr 1968 konnte Beggars Banquet begeistern. Rolling-Stone-Gründer Jann Wenner lobte in seiner Kritik: „Es ist das beste Album, das sie bis jetzt gemacht haben – in jeglicher Hinsicht ein großartiges Album. Tolles Material und herausragende Darbietung, ein großartiges Rockalbum ohne Heuchelei, sowohl textlich als auch musikalisch eine bedeutsame Leistung.“



Besonders Plattensammler können sich über das Re-Release freuen: Die limitierte Vinyl-Box der Jubiläums-Edition enthält eine Bonus-12-Inch-Single von Sympathy for the Devil sowie die Replik einer seltenen Flexi-Disc mit dem Titel ’Hello, This Is Mick Jagger!’ LONDON to TOKYO April 17, 1968, die ein Telefoninterview des Sängers mit einem Labelmanager des japanischen Labels King Records enthält und bisher nur in Japan erhältlich war. In dem Interview, das während der Arbeiten an Beggars Banquet stattfand, antwortet Jagger auf die Frage, in welche Richtung sich die Musik der Stones in Zukunft bewegen werde, schlicht: „Seitwärts“.

Für alle Ungeduldigen: Hier könnt ihr das Album vorbestellen.


Das könnte euch auch gefallen:

Die musikalische DNA der Rolling Stones

Der historische Verriss: “Exile on Main St.” von den Rolling Stones

Zeitsprung: Am 5.12.1968 feiern die Rolling Stones Beggar’s Banquet – mit einer Tortenschlacht



Follow us on Twitter for music news, great features, uRadio podcasts, the best audio playlists and our legendary big prize music competitions...

uDiscover luxury audio store

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *