Join us

Popkultur

Frank Sinatra Jr stirbt überraschend

Published on

Während seiner Tour Sinatra Sings Sinatra stirbt der Sänger Frank Sinatra Jr., im Alter von 72 Jahren. Der Sohn des weltbekannten Sängers und Entertainers Frank Sinatra erlitt einen Herzstillstand vor seinem Auftritt in Daytona im Bundesstaat Florida. Unser tiefes Mitgefühl geht an seine Familie.

Seine Schwester Nancy Sinatra drückt ihre Trauer in einem ersten Statement aus: „The Sinatra family mourn the untimely passing of their son, brother, father, uncle, Frank Sinatra, Jr., of cardiac arrest while on tour in Daytona, Florida.”

Sinatras

Francis Wayne Sinatra wurde am 10. Januar 1944, als zweites Kind seines Vaters mit dessen erster Frau Nancy geboren. Er veröffentlichte während seines Lebens mehrere Alben. Später auch gemeinsam mit seinem Vater – an dessen Seite er die Rolle des Bandleaders übernahm.  Bei einem Vorfall im Jahre 1963 wurde er gekidnappt und gegen eine Lösegeldzahlung von 240000 $, drei Tage später wieder freigelassen. Die Kidnapper wurden später inhaftiert, nachdem widerlegt werden konnte, dass es sich um eine Publicity Inszenierung gehalten habe.

Tony Bennett, ein Freund der Familie, schrieb auf Twitter: “I am deeply saddened to hear of the passing of Frank Sinatra Jr and send my sympathy to Tina and Nancy and the Sinatra family.” In ihrem Facebook Post schrieb Nancy: “Sleep warm, Frankie.”


 Das könnte dich auch interessieren:

Frank Sinatra – 100 Jahre, 100 Fakten, 100 Songs

 

Latest Music News

Don't Miss