R.E.M. feiern 25 Jahre “Automatic For The People” mit einer online Doku

December 6, 2017
in Category: Popkultur



R.E.M. feiern 25 Jahre “Automatic For The People” mit einer online Doku

R.E.M. feiern 25 Jahre “Automatic For The People” mit einer online Doku

R.E.M. sind für ihr gesellschaftliches Engagement bekannt - dazu passt es, dass sie sich zum 25-jährigen Jubiläum ihres musikalischen Meilensteins Automatic For the People nicht nur selbst beschenken, sondern vor allem mit jeder Menge Goodies für ihre Fans aufwarten. Dazu gehört nicht nur die komplett überarbeitete Neuauflage des Albums in in Dolby Atmos, sondern auch eine kleine aber feine Dokumentation, die ihr ganz umsonst ab dem 8. Dezember 2017 auf dem Youtube-Kanal der Band sehen könnt!


Schaut euch hier den Trailer zur Doku an und lest weiter:


Die Dokumentation erzählt die ganze Geschichte hinter ATM: Die Band erinnert sich an die Aufnahmen der Songs vor der Veröffentlichung im Oktober 1992 und gibt tiefe Einblicke in ihre retrospektive Wahrnehmung des Albums, das viele als ihr Meisterwerk bezeichnen. In neuen, bisher unveröffentlichten Interviews kommen nicht nur die Bandmitglieder Michael Stipe, Mike Mills, Peter Buck, sondern auch Produzent Scott Litt, sowie Arrangeur und Led Zeppelin-Legende John Paul Jones zu Wort.


Das könnte dir auch gefallen:

5 Wahrheiten über R.E.M.

Das Album, vor dem sich die strengsten Musikkritiker verneigten – R.E.M.’s Automatic For The People feiert 25. Geburtstag mit einer Special Edition

Der historische Verriss: Automatic For The People von R.E.M.

Die musikalische DNA von R.E.M.



Follow us on Twitter for music news, great features, uRadio podcasts, the best audio playlists and our legendary big prize music competitions...

uDiscover luxury audio store

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *