Zeitsprung: Am 6.8.2012 landen Anthrax an Bord des Rovers „Curiosity“ auf dem Mars.

August 3, 2018
in Category: Popkultur



Zeitsprung: Am 6.8.2012 landen Anthrax an Bord des Rovers „Curiosity“ auf dem Mars.

Zeitsprung: Am 6.8.2012 landen Anthrax an Bord des Rovers „Curiosity“ auf dem Mars.

Anekdoten, Jubiläen und wilde Geschichten: Was an diesem Tag in der Welt der Musik passiert ist, lest ihr täglich in unserem Zeitsprung. Heute: 6.8.1975.

von Christof Leim und Timon Menge

Mit Thrash Metal geweckt zu werden, dürfte selbst hartgesottene Krachmusikfans vor eine Herausforderung stellen. Nicht so das Mars-Fahrzeug Curiosity, das am 6. August 2012 auf dem roten Planeten landet: Er erwacht unter anderem zu den Klängen des Anthrax-Coversongs Got The Time. Die New Yorker Anthrax gehören neben Metallica, Megadeth und Slayer zu den so genannten "Big Four of Thrash" und haben die Welt des Metal vor allem in den Achtzigern maßgeblich geprägt.

Am 6. August 2012 erfährt die Karriere der US-Amerikaner eine besondere Veredelung: Sie sind die erste Metal-Band auf dem Mars – nämlich als Teil der Musikzusammenstellung, mit deren Hilfe die NASA-Forscher das Weltraumgefährt Curiosity allmorgendlich aus dem Schlaf kitzeln. Preisgegeben wird die Playlist während eines Reddit AMA („Ask Me Anything“) mit einigen der Ingenieure und Wissenschaftlern, wie Loudwire berichtet.

Der Mars Rover „Curiosity“ bei der Arbeit. Photo Credit: NASA

Ein User fragt, ob man den Mars-Rover wieder mit Musik wecken wolle, wie es bei vergangenen Missionen der Fall war. Tatsächlich versichert ein Teammitglied, dass die Technik so tatsächlich weniger herumzickt. Ob diese Beobachtung wissenschaftlich fundiert ist, sei einmal dahingestellt. Wir sehen aber: Auch hochqualifizierte Wissenschaftler sind erstens abergläubisch und zweitens Musikfans.

Zudem scheint eines der Teammitglieder ein Metalhead zu sein, denn auch das Anthrax-Cover des Joe Jackson-Songs Got The Time schafft es in die Morgenrotation. (Der Titel ist auf Persistence Of Time zu finden, dem fünften Studioalbum der NYC-Thrasher, und gehört seitdem zu fast jeder Konzert-Setlist.) Ebenfalls zum Mars-Mixtape gehören unter anderem die Star Wars-Titelmelodie von John Williams, Break On Through von The Doors, der Walkürenritt von Richard Wagner oder Come Fly With Me von Frank Sinatra.



Am 2. August 2018 befindet sich Curiosity seit 2129 Sols auf dem Mars, was 2186 Erdentagen entspricht. Ein Ende seines Einsatzes ist nicht abzusehen, denn die Mission wurde bereits vier Monate nach der Landung bis zur Unendlichkeit verlängert. Anthrax werden den Mars also noch eine ganze Weile beschallen.


Das könnte dir auch gefallen:

Zeitsprung: Am 25.6.1991 veröffentlichen Anthrax „Attack Of The Killer B’s“.

Zeitsprung: Am 23.2.1992 treffen Anthrax auf Al Bundy.

10 Wahrheiten über “Garage Days Re-Revisted” von Metallica



Follow us on Twitter for music news, great features, uRadio podcasts, the best audio playlists and our legendary big prize music competitions...

uDiscover luxury audio store

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *