Join us

News

„Ich war Metal, bevor du geboren wurdest“: Cannibal-Corpse-Sänger erzählt vom Treffen mit Cher

Published on

Corpsegrinder & Cher
Foto: Christie Goodwin/Michael Campanella/Redferns/Getty Images

Das lässt sich definitiv unter „legendäre Zusammentreffen der Musikgeschichte“ verbuchen: Cannibal-Corpse-Sänger Corpsegrinder berichtete kürzlich von einem ganz besonderen Kennenlernen mit Cher.

von Markus Brandstetter

George „Corpsegrinder“ Fisher und Cher sind zwei Personen, die man unter normalen Umständen wohl nur selten im selben Satz nennen würde. Der Frontmann der Death-Metal-Institution Cannibal Corpse und die Pop-Ikone haben schließlich, so denkt man zumindest, musikalisch nicht allzu viel miteinander zu tun. Irrtum — denn dass es durchaus Parallelen zwischen den Welten von I Got You Babe und Unleashing The Bloodthirsty gibt, erzählte Fisher kürzlich in einem Interview mit Metal Hammer.

Treffen sich Corpsegrinder und Cher…

Der Grund für das sonderbare, aber großartige Treffen war Chers Nachwuchs, wie Corpsegrinder erzählt: „Chers Sohn Elijah, der in der Band Deadsy ist, ist ein großer Cannibal-Corpse-Fan und vor vielleicht 15 oder 20 Jahren wollte er, dass wir nach L.A. kommen und auf seiner Geburtstagsparty im Viper Room spielen. Sein Geburtstag ist zwei Tage nach meinem, also sind meine Frau und ich ein paar Tage früher losgefahren: ‚Lass uns einfach hinfliegen, ein paar Tage rumhängen, dann spielen wir die Show.’“

Am Tag vor der Show lud Elijah das Ehepaar Corpsegrinder, pardon: Fisher in Chers Haus ein. Diese sei allerdings zunächst nicht da gewesen, da sie gerade shoppen war. Später sei sie dann aber erschienen: „Ich redete mit Elijah, und meine Frau fing an, mich auf den Arm zu schlagen. Ich sage: ‚Was?’ Und sie flüsterte: ‚Cher!’ Ich sage: ‚Ok, das ist cool, aber es ist jetzt ja nicht so, als würde man King Diamond oder Chuck Billy treffen’, denn ich vergöttere diese Typen.“

Cher mag Cannibal Corpse

Vom Treffen schwärmte Corpsegrinder: „Sie war supernett. […] Cher machte uns Essen für uns. Sie kam auch zur Show. Ich habe mich bei ihr entschuldigt, dass sie Cannibal Corpse hören musste, aber sie meinte: ‚Nein, ich mochte es.’ Ich sagte: ‚Komm schon, Cher, mach das Metal-Zeichen.’ Und sie sagte: ‚Schatz, ich war schon Metal, bevor du geboren wurdest.’ Ich so: ‚Verdammt – Cher hat mich gerade auflaufen lassen!’“

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Zeitsprung: Am 30.6.1975 treten Cher und Gregg Allman vor den Traualtar.

Latest Music News

Don't Miss