Join us

News

Faith No More kündigen neue Tourtermine an

Published on

Foto: Ragnar Singsaas/Redferns via Getty Images

Seit vier Jahren haben Faith No More keine europäischen Shows mehr gespielt. Doch letzte Woche veröffentlichte die Gruppe ein geheimnisvolles Bild über ihre Social-Media-Kanäle. Nun haben Mike Patton und Co. ihre Rückkehr auf die Bühne bekanntgegeben.

von Timon Menge

Hier könnt ihr euch einige der besten Songs von Faith No More anhören:

Ein Raunen ging durch das Internet, als Faith No More in der letzten Woche ein geheimnisvolles Lebenszeichen von sich gaben. So hatte die US-Gruppe ihre Social-Media-Kanäle mit einem mysteriösen Bild inklusive Bandlogo versehen und „Psssst“ dazu geschrieben.

Jetzt haben Faith No More ihre ersten Live-Termine seit vier Jahren angekündigt. Und bis dato stehen Auftritte beim irischen Sunstroke Festival (13. Juni 2020), beim Hellfest in Frankreich (20. Juni 2020) sowie bei Tons Of Rock in Norwegen (26. Juni 2020) auf dem Zettel. Weitere Termine sollen in Kürze folgen.

Was Frontmann Mike Patton betrifft, gibt es noch weitere News: Nach fast 20 Jahren wird der exzentrische Kalifornier wieder mit Mr. Bungle auf der Bühne stehen.

2016 hatten Faith No More einige Reunion-Konzerte mit ihrem Original-Sänger Chuck Mosley gegeben. Ihre letzte Europareise liegt sogar noch ein Jahr länger zurück. Damals hatte die Gruppe ihr neuestes Album Sol Invictus im Gepäck. Im November 2017 erlag Mosley im Alter von 57 Jahren seiner Suchterkrankung.

Zeitsprung: Am 20.4.1998 lösen Faith No More sich auf.

Latest Music News

Don't Miss