Join us

News

Garantiert jugendfrei? Guns N’ Roses veröffentlichen Kinderbuch „Sweet Child O’ Mine“

Published on

Foto: Michael Loccisano/Getty Images

Das Bilderbuch erscheint im September und ist inspiriert von den Lyrics des GNR-Hits und einer abenteuerlichen Kindheit auf Tour mit der „gefährlichsten Band der Welt“

 von Michael Döringer

Rock für die Kids

Axl Rose und seine Mannen haben erst kürzlich wieder verkündet, dass sie intensiv an neuer Musik arbeiten würden, an richtig geilem „Killer“-Material, versteht sich. Aus Erfahrung wissen wir ja, dass es bei GNR auch mal länger dauern kann, bis die neue Kunst wirklich, wenn überhaupt, das Licht der Welt erblickt. Die einzig sinnvolle Idee ist da, die Wartezeit mit anderen Projekten zu verkürzen. Dennoch kommt gerade diese Meldung ein wenig überraschend: Die Rockband mit der durchaus exzessiven Rockbandvergangenheit, die in ihren öffentlichen Verlautbarungen nicht wirklich immer jugendfrei agiert, veröffentlicht ein Kinderbuch.

Da haben GNR wohl noch nicht über ein Kinderbuch nachgedacht…Foto: Marc S Canter/Michael Ochs Archives/Getty Images

Bestseller unter sich

Der Buch, dessen naheliegender Titel Sweet Child O’ Mine ist, soll im September diesen Jahres erscheinen. Die Band hat dafür mit dem 73-jährigen Bestsellerautor James Patterson zusammengearbeitet, der unter anderem für seine Krimireihe Alex Cross bekannt ist und einer der erfolgreichsten Autoren der Welt ist. In einer Presseerklärung äußert er sich sehr aufgeregt über das Projekt: „Als langjähriger Fan von Guns N’ Roses freue ich mich sehr darauf, zusammen mit der Band ihren berühmten Song auf dem Papier zum Leben zu erwecken.“ Im Jahr 2010 berichtete der SPIEGEL, dass Patterson mehr Bücher als Dan Brown, John Grisham und Stephen King zusammen verkauft hat. Das nennen wir mal einen Superlativ. Ein angemessener Partner für eine der größten Bands der jüngeren Geschichte. Aber wie sieht das am Ende aus, wenn die „most dangerous band in the world“ ein Kinderbuch macht?

Liebe und Musik

Recht niedlich, finden wir. Immerhin gehört ja der verschmuste Gassenhauer Sweet Child O’ Mine textlich zu den völlig harmlosen Songs im GNR-Arsenal. In dem illustrierten Kinderbuch bilden die Lyrics des Songs die Grundlage für eine perfekt auf die kleinsten Leser zugeschnittene Geschichte. Patterson ist sich sicher, dass das Buch für Kinder und Eltern ein großer Spaß werden wird, zum „Lesen und Mitsingen“. Das Buch würde „die Liebe und Musik feiern, und wie diese beiden Dinge uns Menschen zusammenführen.“

Maya und Natalia auf Tour

Die Illustration auf dem Buchcover zeigt einen Mann mit Gitarre auf dem Rücken, an der Hand führt er ein kleines durch bunte Blumenfelder. Die verantwortliche Illustratorin Jennifer Zivion ließ sich für das Buch von Maya und Natalia Rose inspirieren, der Tochter und der Nichte von Fernando Lebeis, seines Zeichens langjähriger GNR-Manager. Die beiden Mädchen wuchsen quasi auf Tour mit Guns N’ Roses auf. Zweifellos haben Maya und Natalia in dieser Zeit das ein oder andere Abenteuer erlebt, das in das Bilderbuch eingefloßen ist.

Im September soll das Buch bei allen üblichen Händlern als Hardcover und E-Book erhältlich sein.

Vergiss Guns N’ Roses Lies! Hier sind die GnR Fun Facts!

Latest Music News

Don't Miss