Join us

News

Johnny Cash: Unveröffentlichtes Bob-Dylan-Cover aufgetaucht!

Published on

Header
Titelfoto: Michael Ochs Archives/Getty Images

Am 24. April 1968 tritt Johnny Cash in San Francisco auf. Bei seiner Show covert er auch Don’t Think Twice, It’s Alright von Bob Dylan – ein Juwel, das jetzt erstmals veröffentlicht wurde!

von Björn Springorum

Man weiß gar nicht, was hier die größere Sensation ist: Dass wir endlich mal wieder eine unveröffentlichte Live-Aufnahme von Johnny Cash zu hören bekommen. Oder dass sie von Owsley „Bear“ Stanley aufgenommen wurde – dem legendären LSD-Schamanen und Tontechniker von Grateful Dead.

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Aber der Reihe nach: Am 24. April 1968 tritt Johnny Cash im legendären Carousel Ballroom inmitten des kosmischen Hippie-Mekkas Haight-Ashbury in San Francisco auf. Der Outlaw Country des Man in Black im Epizentrum des Zeitalters von Aquarius – ein denkbar denkwürdiges Ereignis, das sich natürlich auch Stanley nicht entgehen lässt.

Während seines Auftritts spielt ein blendend aufgelegter Cash eine ungewöhnliche Setlist und setzt auf Songs wie Cocaine Blues oder I’m Going To Memphis. Natürlich covert er auch Don’t Think Twice, It’s Alright. Vielleicht Cashs berühmtestes Dylan-Cover, kommt es in dieser Aufnahme besonders zur Geltung. Da kommt natürlich Owsley Stanley, der Hexer von San Francisco, ins Spiel. Wenn er Konzerte aufnahm, klangen sie immer ein bisschen anders. Wilder, roher, mit viel Geschick und einem Händchen für die Dinge hinter den Vorhängen der Realität. Das passt zu Cashs Gastspiel unter Hippies. „Wenn du das hörst, denkst du, du stehst mit Johnny und seiner Band auf der Bühne“, so Stanles Sohn Starfinder zu der Live-Aufnahme. „Mein Vater erreichte mit seinem Aufnahmen diese unglaubliche Klarheit.“

Der komplette Auftritt von Johnny Cash in der City by the Bay erscheint dann am 29. Oktober 2021 unter dem Titel Bear’s Sonic Journals: Johnny Cash, At The Carousel Ballroom, April 24 1968 und verspricht, selbst im prall gefüllten Kanon von Cash-Liveplatten eine Ausnahmeerscheinung zu werden. Und ja, wir wissen, dass in diesem Kanon auch seine ikonischen Gefängnisauftritte  enthalten sind.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Mythos Spätwerk: 7 unvergessliche Platten aus dem Karriereherbst

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Latest Music News

Don't Miss