Join us

News

Wegen Corona: Rammstein arbeiten schon wieder an neuer Musik!

Published on

Rammstein

Diese abgefahrene Zeit hat auch ihr Gutes: Wie viele andere Bands auch, nutzen Rammstein die Zwangspause offensichtlich für zaghafte erste Vorstöße in Richtung Album acht.

von Björn Springorum

Seht hier alle Musikvideos von Rammstein:

Zehn Jahre ließen sie ihre Fans zappeln: Nach Liebe ist für alle da (2009) ließen sich Rammstein doch tatsächlich bis Mai 2019 mit ihrer Rückkehr Zeit. Klar, dieses Comeback mit Rammstein war dann mehr als nach Maß, begleitet von einer gigantischen Arenatournee, die ihren bisherigen Größenwahn locker in die Tasche steckte. Nach aktuellem Stand könnte es diesmal aber deutlich schneller gehen, bis sie mit ihrer achten Platte zurückkehren. Wie Schlagzeuger Christoph Schneider vergangenen Samstag im Rodeo-Radio-Podcast von Radio Bob! Verriet, hat man sogar schon mit den Arbeiten an neuen Stücken begonnen!

Rosenrot, Teil zwei

„Wir haben immer noch so viele Ideen, so viele unfertige Songs, und wir wollen an Songs arbeiten“, gibt Schneider da ein wenig verhalten zu Protokoll. Weil er aber natürlich genau weiß, was eine solche Aussage auslöst, rudert der Drummer schon im nächsten Moment wieder ein bisschen zurück. „Aber ob das eine Platte wird, das weiß keiner.“ Aus purer Langeweile oder Mittel zum Zweck trifft sich eine durchgetaktete Band wie Rammstein aber natürlich auch nicht im Proberaum oder im Studio. Man kann also durchaus hoffen, dass da etwas im Busch ist. Denkbar wäre natürlich eine Vorgehensweise, wie sie Deutschlands erfolgreichster Rock-Export auch bei Reise, Reise und Rosenrot anwandte: Damals fanden ganze sechs übriggebliebene Songs den Weg auf Rosenrot, weil sie keinen Platz mehr auf Reise, Reise gefunden hatten.

Warum also nicht den Sommer nutzen, den man eigentlich auf Tournee in Kanada, den USA und Mexiko verbracht hätte? Die Fans würden es Rammstein gewiss danken. Zumal ja auch die gesamte Europatournee verschoben werden musste und nach aktuellen Stand nächsten Frühling und Sommer nachgeholt wird. Wäre doch nicht übel, wenn es nach der Tournee dann gleich mit einem neuen Album weitergehen würde. Denn weitere zehn Jahre ohne Platte, das wäre selbst für eine Band wie Rammstein ziemlich frech. Und nach den ganzen Meldungen über Fanartikel wie Prickelbrause mit Blattgold, Rum oder Parfüm ist das hier wenigstens mal wieder was Substantielles.

25 Jahre Rammstein: Die größten Skandale der Bandkarriere

Latest Music News

Don't Miss