Join us

News

Im Lockdown kreativ gewesen: Rammstein veröffentlichen neues Album

Published on

Geben hoffentlich auch bald wieder Konzerte: Rammstein. Foto: Bob King/Redferns/Getty Images

Rammstein veröffentlichen ein neues Album – das berichtete kürzlich der Keyboarder der Band, Christian „Flake“ Lorenz.

von Markus Brandstetter

Es ist noch nicht einmal zwei Jahre her, dass Rammstein ihr letztes, nach ihnen benanntes Studioalbum veröffentlicht haben. Demnächst dürfte die Berliner Band, die Stadien von Moskau bis Mexico City füllt, nachlegen: Wie Keyboarder Christian „Flake“ Lorenz gegenüber „Motor.de“ berichtete, nutzte die Band die Corona-Zeit nämlich dafür, ein neues Album aufzunehmen.

Flake zum neuen Rammstein-Album

„Dadurch, dass wir nicht live auftreten konnten, hat sich unsere Kreativität vergrößert. Wir hatten mehr Zeit uns neue Sachen auszudenken und weniger Ablenkung. Dadurch haben wir eine Platte aufgenommen, die wir so nicht geplant hatten“, erklärt der Musiker.

Wegen Corona: Rammstein arbeiten schon wieder an neuer Musik!

Thema: Beklopptheit der Menschen

Auch über die Inspiration zum neuen Werk erzählt Lorenz etwas: „Unser Thema ist grundsätzlich die Beklopptheit der Menschen und die ist zu Corona-Zeiten nicht viel anders als zu normalen Zeiten.“ Der 54-Jährige weiter: „Die meisten Sachen, mit denen man sich beschäftigt, finden am Ende ja sowieso im eigenen Kopf statt. Von außen kommen bloß so kleine Anstöße und da kommt auch genug durch, wenn die Straßen nur halb so voll sind.“

Studio-Foto bereits im Oktober 2020

Dass Rammstein im Studio sind, ließen sie ihre Fans bereits im Oktober 2020 wissen. Auf ihrer offiziellen Instagram-Seite wurde ein Bild gepostet, das die Band im Studio zeigt. „Leider keine Tour dieses Jahr – aber es ist großartig, wieder im Studio zu sein“, schrieb die Band unter das Bild, das von Schlagzeuger Christoph Schneider hinter dem Drumkit aufgenommen wurde.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rammstein (@rammsteinofficial)

Rammstein hatten für 2020 eine weltweite Tournee geplant, mussten die Termine aufgrund der grassierenden Covid-19-Pandemie allerdings verschieben. Wann genau Fans mit dem Nachfolger von Rammstein rechnen können, ist bislang nicht bekannt.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

„Könnt ihr uns sehen?“: Rammsteins Karriere in Bildern

Latest Music News

Don't Miss