Join us

News

The Simpsons: Paul McCartney fragt regelmäßig nach, ob Lisa noch Vegetarierin ist

Published on

Foto: Mike Marsland/WireImage/Getty Images

Paul McCartney liegt das Wohl von Menschen, Tieren und Comicfiguren am Herzen – das zeigt eine kleine Anekdote der Simpsons-Macher.

von Markus Brandstetter

1995 waren McCartney und seine verstorbene Frau Linda Gaststars in einer Folge der beliebten Zeichentrickserie The Simpsons. In der Episode Lisa The Vegetarian schwört Lisa nach dem Treffen mit Paul und Linda, fortan kein Fleisch mehr zu essen. Wie NME erklärt, war dies eine der Hauptbedingungen des Musikers für seine Gastrolle in der Serie.

„McCartney fragt immer nach“

In einem Interview mit Radio Times verriet der Show-Consultant David Mirkin nun, dass man McCartneys Wunsch gerne nachgekommen sei. Seit der Gastrolle frage McCartney immer wieder nach, ob die Serienfigur immer noch Vegetarierin sei. Wenn immer Mirkin, selbst ein Vegetarier, McCartney begegne, „fragt er immer nach. Und er ist immer von neun oder zehn Anwälten umgegeben, also ist das schon ziemlich beängstigend“, so Mirkin mit launigem Unterton.

McCartney war dritter Beatle bei „The Simpsons“

Vor McCartney waren schon seine ehemaligen Bandkollegen Ringo Starr und George Harrison als Gaststars in der Serie vertreten. Starr trat 1991 in der Folge Brush With Greatness auf. Die Handlung: Bart findet ein altes Bild von Ringo Starr, das Marge in ihrer Jugend gemalt hatte. Sie erzählt, dass sie das Bild an den Beatle geschickt, aber nie eine Antwort bekommen hat. Nach vielen Jahren erhält sie schlussendlich doch noch Antwort ihres einstigen Schwarms – und Starr entschuldigt sich für die verspätete Antwort.

George Harrison gastierte 1993 in der Folge Homer’s Barbershop Quartet. In der Episode ist Homer Teil eines erfolgreichen Barbershop-Quartetts namens The Be Sharps, das als Anspielung auf das Album With The Beatles das Album With The Be Sharps aufnimmt.  In dieser Folge trifft Homer auf Harrisson – interessiert sich aber mehr für den Brownie, den der Ex-Beatle in der Hand hält.

Einzig John Lennon war niemals als Gaststar in der Serie. Lennon wurde 1980 ermordet – neun Jahre, bevor The Simpsons, erstmals ausgestrahlt wurden.

Johnny Cash, Paul McCartney, Aerosmith: Die Simpsons hatten sie alle!

Latest Music News

Don't Miss