Join us

Platten

Chris Cornell: Neues Cover-Album „No One Sings Like You Anymore“ veröffentlicht

Published on

Chris Cornell
Foto: Andrew Stuart

Keiner singt heute mehr wie er: Mit No One Sings Like You Anymore erscheint eine besondere Sammlung von Coverversionen von Chris Cornell. Das Album ist im uDiscover-Store auch exklusiv als Picture-Disc auf Vinyl erhältlich.

von Markus Brandstetter

Hier könnt ihr No One Sings Like You Anymore hören:

No One Sings Like You Anymore – dieser Titel ist mit Blick auf den 2017 verstorbenen Chris Cornell so traurig wie auch passend. Egal ob mit Soundgarden, Audioslave oder als Solokünstler: Cornell war eine der großen und unverkennbaren Stimmen der Rockgeschichte – wandlungsfähig, emotional und extrem charismatisch.

Von John Lennon bis Guns N’ Roses

Wie vielseitig Cornells Stimme war, zeigt eine neue Veröffentlichung, für die das Cornell Estate verantwortlich zeichnet. No One Sings Like You Anymore ist eine Sammlung von zehn Cover-Songs, denen sich Cornell angenommen hat. Darauf zollte er anderen Musiker*innen Tribut, die ihn beeinflussten – von John Lennon (Watching The Wheels) und Janis Joplin (Get It While You Can) bis zu Prince’ Nothing Compares 2 U oder Jump Into The Fire von Harry Nilsson. Ebenfalls enthalten ist Cornells gefühlvolle Coverversion des Guns-N’-Roses-Songs Patience.

Details zum Album

Eingespielt wurde das Album 2016 gänzlich von Cornell gemeinsam mit dem renommierten Produzenten Brendan O’Brien, der auch für das Mixing verantwortlich zeichnete. Das Album ist mehr als nur eine posthume Zusammenstellung, sondern stellt auch Cornells letzte Studioaufnahme dar.

„Dieses Album ist so besonders, weil es ein Gesamtkunstwerk ist, das Chris von Anfang bis Ende geschaffen hat. Seine Auswahl der Covers gibt einen persönlichen Einblick in seine Lieblingskünstler*innen und die Songs, die ihn berührt haben“, erklärt die Witwe des Musikers, Vicky Cornell. „Er konnte es nicht erwarten, es zu veröffentlichen. Dieser Moment ist bittersüß, weil er hier sein sollte, um es selbst zu machen, aber man fühlt sowohl Herzschmerz als auch Freude, dass wir dieses besondere Album teilen können.“


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

Chris Cornell - No One Sings Like You Anymore - Volume 1
Chris Cornell
No One Sings Like You Anymore – Volume 1
Picture LP, CD, LP

HIER BESTELLEN


Cornells Tochter erinnert sich an Aufnahmen

Cornells Tochter Toni zeigt sich vom Album begeistert. „Als mein Vater dieses Album machte, war es so lustig – ich erinnere mich, wie ich morgens aufwachte, mit ihm frühstückte und mit ihm ins Studio ging. Wir nahmen dort unsere Klavierstunden, und Christopher spielte Videospiele mit Brendan und meinem Dad. Wir durften so viel mit ihm erleben und haben so viele tolle Erinnerungen. Ich bin wirklich glücklich, dass ich dieses Album mit ihm teilen kann. Wir lieben dich, Daddy“, teilt sie mit.

Auch Cornells Sohn Christopher erinnert sich an die Zeit, in der das Album entstand:  „Wir hatten so viel Spaß im Studio während dieser Zeit und an freien Tagen gingen wir zu Tree People und wanderten dort herum.  Wir spielten Verstecken im Beverly Hills Hotel und wenn die Security auftauchte, fanden sie es so lustig, dass mein Dad mit uns durch die Feuerleitern rannte. Für mich repräsentiert dieses Album, wer mein Vater war. Ich bin wirklich stolz auf ihn und seine Arbeit. Ich hoffe, ihr alle liebt diese Platte so sehr wie ich das tue.“

Physischer Release

Das Album ist digital bereits erhältlich. Physisch erscheint es am 19. März 2021. Unter anderen ist es exklusiv bei uns im uDiscover Store als Picture Disc auf Vinyl erhältlich.

Die Tracklist von No One Sings Like You Anymore – Volume 1:

  1. Get It While You Can
  2. Jump Into The Fire
  3. Sad Sad City
  4. Patience
  5. Nothing Compares 2 U
  6. Watching The Wheels
  7. You Don’t Know Nothing About Love
  8. Showdown
  9. To Be Treated Rite
  10. Stay With Me Baby

Die besten Zitate von Chris Cornell: Der legendäre Sänger in seinen eigenen Worten

Latest Music News

Don't Miss