Join us

Platten

Pearl Jam veröffentlichen mehrere Ausschnitte ihres neuen Albums „Gigaton“

Published on

foto: Jim Bennett/Redferns/Getty Images

Um ihren Fans die Wartezeit auf das neue Album Gigaton zu verkürzen, veröffentlichten Pearl Jam auf Instagram mehrere kurze Songausschnitte.

von Markus Brandstetter

Die Vorfreude steigt

Sieben Jahre lang ließen Eddie Vedder, Stone Gossard & Co. ihre Anhänger auf ein neues Studioalbum warten. Der letzte Longplayer der Band, Lightning Bolt, erschien 2013. Schon bald hat das Warten ein Ende: Am 27. März 2020 erscheint endlich Gigaton, das die Band in bester Experimentierlaune zeigen soll. Zwar mussten die ersten geplanten Konzerte aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden – die Freude der Fans auf den neuen Longplayer ist jedoch ungetrübt. In den vergangenen Tagen veröffentlichten Pearl Jam auf ihrer Instagram-Seite einige neue Hörproben des Albums.

Ausschnitt Nummer eins: „Alright“

 It’s alright to be alone / To listen to a heartbeat / It’s your own”, ist in dem Snippet zum Song Alright zu hören – dazu gibt es eine atmosphärische, getriebene Instrumentalpassage. „What other Pearl Jam lyrics are keeping you optimistic in troubling times?“, fragt die Band in der Caption mit Blick auf die aktuelle, weltweite Coronakrise.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

“Alright” – 3/27. What other Pearl Jam lyrics are keeping you optimistic in troubling times?

Ein Beitrag geteilt von Pearl Jam (@pearljam) am

Ausschnitt Nummer zwei: Who Ever Said

Kampflustig und optimistisch gibt sich der Song Who Ever Said:  „But I won’t give up. No, I won’t give up“, heißt es in dem Snippet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

But I won’t give up. No I won’t give up. “Who Ever Said” from Gigaton. Out next Friday, 3/27. Pre-order or pre-save at the link in stories.

Ein Beitrag geteilt von Pearl Jam (@pearljam) am

Ausschnitt Nummerdrei: Quick Escape

Ohne Textschnipsel kommt eine weitere Hörprobe daher: Quick Escape zeigt die Band aus Seattle in Rocklaune.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

“Quick Escape” – 3/27.

Ein Beitrag geteilt von Pearl Jam (@pearljam) am

Besonderes Album

Dass Gigaton für die Band ein ganz besonderes Album ist, ließ Gitarrist Mike McCready bereits im Vorfeld durchklingen: „Dieses Album zu machen war eine lange Reise. Es war emotional dunkel und manchmal verwirrend, aber auch eine aufregende und experimentelle Roadmap zur musikalischen Erlösung. Mit meinen Bandkollegen gemeinsam an Gigaton zu arbeiten, gab mir schlussendlich eine größere Liebe, Bewusstsein und Wissen über die Notwendigkeit von menschlichen Beziehungen in Zeiten wie diesen“, so der Gitarrist.

Bislang veröffentlichten Pearl Jam zwei Stücke aus dem Album – Dance Of The Clairvoyants und Superblood Wolfmoon.

Review: Mit Gigaton wagen Pearl Jam etwas und gewinnen viel

Latest Music News

Don't Miss