Join us

Platten

OMD feiern 40. Jubiläum ihres Hits „Enola Gay“ mit limitierter 12-Inch-Vinyl

Published on

OMD
Foto: Chris Walter/WireImage/Getty Images

Vier Jahrzehnte Enola Gay: Aus diesem Anlass veröffentlichen die Elektropop-Pioniere Orchestral Manoeuvres In The Dark (OMD) ihren Hit in einer ganz speziellen Edition.

von Markus Brandstetter

„Enola Gay, you should have stayed at home yesterday / We got your message on the radio, conditions normal and you’re coming home“ – Mit diesem legendären wie eingängigen Anti-Kriegslied landeten Orchestral Manoeuvres In The Dark (OMD) vor 40 Jahren einen ihrer größten Hits. Das feiert die Band mit einem besonderen Release, mit dem sie auch anlässlich des 75. Jahrestag des Atombombenabwurfs der USA auf Hiroshima mit dem Bomber Enola Gay der Opfer gedenken.


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

OMD - Enola Gay 40th Anniversary
OMD
Enola Gay 40th Anniversary
Ltd. 12” Single

HIER BESTELLEN


Zwei Versionen von Enola Gay

Dafür haben sich Andy McCluskey und Paul Humphreys ihren Hit Enola Gay auf zweifache Weise nochmal vorgeknöpft. Ein Extended Mix wurde vom originalen Multitrack-Masterband erstellt und hört sich so an, als käme er direkt aus den 1980er-Jahren. Bei der zweiten Version bewegten sich OMD weit weg vom Original und machten aus dem Stück ein entschleunigtes Chill-Out-Stück.

Remix von Hot Chip

Aber OMD haben nicht nur selbst Hand an dem Song angelegt, sondern auch Kollegen zur Arbeit gebeten. Erhältlich ist nämlich auch din Remix von Al Doyle von Hot Chip. Der hatte extremen Spaß wie auch eine gehörige Portion Ehrfurcht bei der Arbeit, wie er erzählt: „Das Rohmaterial von ‚Enola Gay’ in die Hände zu bekommen, fühlt sich an, als würde man sich in heilige Hallen einschleichen. Es ist bereits ein perfektes Lied, also ist dies nur eine Hommage und eine Huldigung, die durch das Ereignis des 75. Jahrestages der Atombombenangriffe auf Japan in diesem Jahr noch bedeutungsvoller wird. OMD für immer.“

Release auf Vinyl oder digital

Der Jubiläumsrelease ist ab sofort entweder als farbiges 12-Inch-Vinyl oder als Digital-Version erhältlich. Damit nicht genug: McCluskey und Humphreys haben sich auch dem Musikvideo zum Song nochmal angenommen und veröffentlichen es als erweiterte Version in High Definition.

Damit nicht genug: McCluskey und Humphreys sind demnächst auch wieder auf der Bühne zu sehen – mit einer Livestream-Show aus dem Londoner Indigo at The O2. Die Einnahmen kommen ihrer Crew zugute, die – wie viele Mitarbeiter*innen der Musikbranche – durch die Corona-Krise ihrer Lebensgrundlage beraubt wurden. Die Show findet am 24. Oktober statt.

Tracklist Enola Gay Vinyl:

Side A

  1. Enola Gay (Extended Mix)

Side B

  1. Enola Gay (Slow Mix)

10 Songs, die jeder OMD-Fan kennen sollte

Latest Music News

Don't Miss