Join us

Popkultur

Ikonische Album Cover im Star Wars Design

Published on

Möge die Macht mit dir sein. Schaut euch diese großartigen Album Cover an, die mal kurz in das Star Wars Universum übertragen wurden. Welches sind eure Favoriten?

(Alle Designs von Steven Lear – Checkt hier seine Website! )


 

1. Fleetwood Mac vs. Rebel Fleet

Han Solo und Prinzessin Leia oder Mick Fleetwood und Stevie Nicks? Wer ist euer Favorit?

album-cover-star-wars-1

 


 2. Björk vs. Prinzessin Leia

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönste im ganzen Land? Für Björk ist das 1993 erschienene Album mit dem Titel Debut ihr erstes Soloalbum nach der Trennung von den Sugarcubes.

album-cover-star-wars-2


 3. Massive Attack vs. Massive AT-AT

Spricht für sich selbst.

album-cover-star-wars-3


4. In Utero vs. C-3PO

Introspektion: Mensch und Maschine

album-cover-star-wars-4


5. Die dunkle Seite der Macht

Auf die dunkle Seite kommen du musst. Pink Floyds The Dark Side Of The Moon Cover im Design von Storm Thorgerson vs. Die Dunkle Seite der Macht mit dem ikonischen Todesstern.

album-cover-star-wars-5


 6. Peter Gabriel vs. Emperor Palpatine

Schon das Original ist einfach oberfett und das grandiose Redesign in Star Wars Manier steht dem Original nichts nach.

album-cover-star-wars-6


 7. Nirvana vs. Yoda

Mind Never du musst :).

album-cover-star-wars-7


 8. David Bowie vs. Han Solo

Kunst und Musik fallen in diesem Cover zusammen. Ähnlich wie bei Iggy Pops The Idiot ist auch Bowies Heroes Cover von Erich Heckels Roquairol Gemälde inspiriert. Die Star Wars Entfremdung mit Han Solos Foto steht hier in nichts nach.

album-cover-star-wars-8


 9. Prince vs. Lando

Prince 1979 erschienenes Album wirkte schon damals etwas eigen. Hier könnt ihr euch die Lando Version anschauen. Für  ein Schmunzeln hat es bei uns auf jeden Fall gereicht.

album-cover-star-wars-9


 

 10. T. Rex vs. B. Fett

Wirklich hervorragend eingefangen die sinistere Atmosphäre!

album-cover-star-wars-10

Latest Music News

Don't Miss