Join us

Popkultur

Nicht zu stoppen: Ozzy Osbourne kündigt Nachholtermine für 2020 an

Published on

Auch wenn ein gesundheitlicher Schicksalsschlag den anderen jagt, gibt Ozzy Osbourne nicht klein bei: Der Prince Of Darkness hat nun Nachholtermine für seine verschobene Welttournee No More Tours 2 bekannt gegeben – und sogar ein paar neue Konzerte angekündigt.

Ursprünglich sollte Ozzy im Februar nach Europa kommen, doch nach einer Lungenentzündung fesselten ihn die Folgen eines schweren Sturzes mit anschließender Bein-OP ans Bett, sodass er schließlich alle Auftritte für 2019 absagen musste. Sein Sohn Jack bestätigte kürzlich in mehreren Interviews, dass der Grammy-Gewinner sich gut erhole. Ihm geht’s gut. Er ist wieder ganz der alte Zyniker, das ist immer ein gutes Zeichen“, verriet Jack etwa dem People Magazine. „Wenn er sich über banale Dinge aufregt, weiß man, dass er okay ist.“


Hier könnt ihr euch auf die Nachholtermine einstimmen:

Für die komplette Playlist klickt auf „Listen“.

Im Februar und März 2020 will Ozzy nun seine verschobenen Europa-Termine nachholen. Neu hinzugekommen sind Shows in Dortmund, Wien und Mannheim, wogegen das Frankfurter Konzert aus terminlichen Gründen komplett abgesagt wird. Wie ursprünglich geplant, werden Judas Priest als Special Guest mit dabei sein.

Ozzy selbst zeigt sich in einem Statement enthusiastisch und dankbar: Ich freue mich sehr darauf, für diese Shows zurück nach Europa zu kommen. Danke an alle Fans, dass ihr zu mir gehalten und auf diese neuen Termine gewartet habt. Ich kann es kaum erwarten, euch alle nächstes Jahr zu sehen.



Der allgemeine Vorverkauf für die Zusatzshows in Dortmund, Wien und Mannheim startet am 3. Mai 2019 um 10:00 Uhr. Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets für die Konzerte in Berlin, Hamburg, München und Zürich behalten ihre Gültigkeit für die Ersatzshows oder müssen bis 14 Tage vor dem jeweils neuen Termin bei der entsprechenden Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Tickets für das ersatzlos gestrichene Konzert in Frankfurt können ebenfalls an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Die Nachholtermine von No More Tours 2:

Mo. 17.02.2020 Dortmund Westfalenhalle – Zusatzshow
Mo. 24.02.2020 Berlin Mercedes-Benz Arena – verlegt vom 19.02.2019
Mi. 26.02.2020 Wien Stadthalle – Zusatzshow
Di. 03.03.2020 Hamburg Barclaycard Arena – verlegt vom 17.02.2019
Do. 05.03.2020 München Olympiahalle – verlegt vom 13.02.2019
Sa. 07.03.2020 Mannheim SAP Arena – Zusatzshow
Mo. 16.03.2020 Zürich Hallenstadion – verlegt vom 27.02.2019


Das könnte euch auch gefallen:

Sir Ozzy? Petition möchte Ozzy Osbourne zum Ritter schlagen lassen

Fette Überraschung: Ozzy Osbourne trifft Parodie-Band Mac Sabbath

Ozzy Osbourne und Black Sabbath in 10 Songs

Latest Music News

Don't Miss