Join us

Popkultur

Zeitsprung: Am 3.10.1978 treten Aerosmith für wegen Kiffens verhaftete Fans ein.

Published on

Anekdoten, Jubiläen und wilde Geschichten: Was an diesem Tag in der Welt der Musik passiert ist, lest ihr täglich in unserem Zeitsprung. Heute: 3.10.1978.

von Christof Leim

Im Oktober 1978 sind Aerosmith auf Tour in den USA zu ihrem Album Live! Bootleg, einem gerade veröffentlichten Konzertmitschnitt. Sie spielen insgesamt 40 Shows in großen Arenen, im Vorprogramm mischen unter anderem Golden Earring, Van Halen und AC/DC mit. Der berüchtigte Drogenkonsum der Headliner hat hier schon besorgniserregende Ausmaße erreicht, manchen Quellen zufolge klingen die Gigs nicht selten schluderig. Doch die Anhänger strömen zu Tausenden in die Hallen, und sie wissen ebenfalls zu feiern. Das allerdings kommt bei den offiziellen Stellen nicht so gut an…


Hört hier in Live! Bootleg rein:

Klickt auf „Listen“ für das ganze Album.

Als Aerosmith am 3. Oktober 1978 in Fort Wayne, Indiana gastieren, werden etliche Fans verhaftet, weil sie während der Show kiffen. Auch Alkohol bei Minderjährigen und Rauchen im Rauchverbot sorgt für Ärger. Das Auftauchen der Polizei gefällt Steven Tyler gar nicht. Als dann auch noch seine Garderobendame festgenommen wird, weil sie auf der Bühne eine Zigarette anzündet, platzt dem Sänger der Kragen. Er beschimpft die Cops lautstark von der Bühne und soll sich dabei der Vokabeln „Abschaum“ und „Gestapo“ bedient haben. Dafür wird ihm eine Verhaftung wegen Anstiftung zum Krawall angedroht.

Doch unser Mann ist noch nicht fertig. Er verspricht, dass die Band die Kaution für alle zahlt, die eingebuchtet werden. Und am nächsten Tag passiert genau das: Der Tour-Buchhalter drückt 4200 Dollar für diverse Strafen ab. Wie viele Fans an dem Abend den starken Arm des Gesetzes zu spüren bekamen, weiß allerdings niemand mehr so genau. Die Zahlen schwanken zwischen 30 und 63, die Erinnerung scheint da etwas neblig zu sein. Woran das wohl liegt? Lobenswert bleibt aber der Einsatz von Aerosmith für ihre Fans und die gewünschte, sagen wir, gastronomische Versorgung während der Show.



Das könnte euch auch gefallen:

Zeitsprung: Am 15.7.1998 entkommt Joey Kramer (Aerosmith) nur knapp einem Feuerinferno.

Zeitsprung: Am 4.7.1986 kollaborieren Aerosmith und Run-DMC auf „Walk This Way“.

Zeitsprung: Am 27.6.1994 bieten Aerosmith den ersten Download-Song an.

Latest Music News

Don't Miss