Join us

Popkultur

Zeitsprung: Am 28.3.1978 besucht Alice Cooper die „Muppet Show“.

Published on

Anekdoten, Jubiläen und wilde Geschichten: Was an diesem Tag in der Welt der Musik passiert ist, lest ihr täglich in unserem Zeitsprung. Heute: 28.3.1978 .

von Christof Leim

Wer kennt denn noch die Muppet Show mit Kermit, Miss Piggy, Animal und den anderen durchgeknallten Puppen? Die Comedy-Serie von Jim Henson entstand Mitte der Siebziger und hatte immer wieder Rocker und andere Berühmtheiten zu Gast, was zu herrlich bescheuerten Szenen führte.

Am 28. März 1978 tritt dann Alice Cooper höchstselbst in der Show auf. An diesem Tag startet zumindest laut MuppetWiki (ja, das gibt es!) die Produktion. Der Papa aller Schockrocker steigt dafür aus einem Sarg, spielt drei Songs und verspricht den Figuren ewigen Reichtum, wenn sie ihm ihre Seelen überschreiben. Kermit der Frosch erschrickt sich zu Tode, Gonzo hingegen sucht die gesamte Episode lang nach einem Stift für die Unterschrift…

Zusammen mit den Puppen und begleitet von der Show-Band führt Cooper folgende Stücke auf: Welcome To My Nightmare, You And Me und School’s Out. Natürlich fehlen die Kommentare der notorisch nörgelnden alten Herren Waldorf und Statler ebensowenig wie die Schweine im Weltall. Die gesamte Handlung ist hier nachzulesen, es gibt sogar eine Transskription der Dialoge.


Die Aufnahmen sind herrlich:





Über das Ausstrahlungsdatum herrscht Unklarheit: Wikipedia nennt den 28. Oktober 1978,  MuppetWiki den 2. November. In Deutschland läuft die Episode laut IMDB zum ersten Mal am 2. Dezember 1979.

Selbst vier Dekaden später wird Alice Cooper noch auf dieses Engagement angesprochen und erinnert sich mit Wohlwollen an den Auftritt und daran, irgendwann mit den Puppen wie mit echten Menschen gesprochen zu haben. In seiner eigenen Videoreihe From The Inside blick er ebenfalls auf die Muppets zurück.



Das könnte dir auch gefallen:

Zeitsprung: Am 25.2.1973 erscheint Billion Dollar Babies von Alice Cooper.

5 Wahrheiten über Kiss

Zeitsprung: Am 14.3.1986 wird Frank Zappa zum Drogendealer – bei „Miami Vice“

Latest Music News

Don't Miss