Join us

Popkultur

Happy Birthday, Rob Halford: 8 Anekdoten aus dem Leben des Metal God

Published on

Rob Halford
Foto: Scott Dudelson/Getty Images

Am 25. August 2021 feiert Rob Halford seinen 70. Geburtstag. Wir verneigen uns vor der Metal-Legende.

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
 von Markus Brandstetter

Hört hier die größten Hits von Judas Priest:

Der Metal God wird 70 Jahre alt: Rob Halford ist ohne Frage eine der unverkennbaren Stimmen der Heavy-Metal-Geschichte — und eine ihrer bekanntesten Figuren. Ab den frühen Siebzigern prägte Halford mit Judas Priest den Heavy Metal — oder das, was später als das bezeichnet wurde. So ikonisch wie seine Stimme ist sein Outfit: Und das könnte nicht aus mehr Leder bestehen. Halford hat eine Menge zu erzählen — das lässt sich auch wunderbar in seinen Memoiren Confess nachlesen.

Zum runden Geburtstag jenes Mannes, den seine Fans als Metal God bezeichnen, blicken wir auf einige Anekdoten und Begebenheiten aus dem Leben von Robert John Arthur Halford.

1. Er erklärte Queen Elizabeth den Heavy Metal.

2005 traf Halford auf die Queen – daran erinnerte er sich in Confess. Diese fragte ihn, was für Musik er machte. „Heavy Metal, eure Majestät“, antwortete Halford. Daraufhin fragte die Queen, warum diese Musik immer so laut sein müsse. Halfords Antwort: „Damit wir dazu headbangen können, Eure Majestät.“ Die Königin habe daraufhin „königlich gelächelt“.

 2. Er kettete sich mit Handschellen an Andy Warhol.

Noch eine großartige Anekdote aus seiner Autobiografie Confess: In den 1970er-Jahren traf Halford bei einer Party auf den legendären Künstler Andy Warhol. Alle Versuche, ein Gespräch zu führen, scheiterten an Warhol, der immer nur „Oh, echt?“ antwortete. Daraufhin nahm Halford ein paar Handschellen, kettete sich damit an Warhol und erklärte, dafür keine Schlüssel zu haben. „Oh, wirklich?“, antwortete Warhol — und lachte.

3. Er bekannte sich als erster großer Metal-Sänger zu seiner Homosexualität. 

Rob Halford leistete im Heavy Metal in mehrerlei Hinsicht Pionierarbeit. 1998 gab der Sänger dem Musiksender MTV ein Interview, in dem er zum ersten Mal öffentlich über seine Homosexualität sprach — als erster Metal-Sänger überhaupt. „Es ist ein wunderbarer Moment, wenn man rauskommt. Jetzt habe ich das getan und mich befreit“, so Halford unter Tränen. Wie er später erklärte, hatte er damals Angst, aufgrund seiner Offenheit Fans zu verlieren — die zeigten sich allerdings extrem unterstützend.

4. Er wurde ohnmächtig — und spielte weiter.

Halford lässt sich so schnell nichts aus der Ruhe — beziehungsweise von der Bühne — bringen. Bewiesen hat er das 1991 bei einer Show in Toronto. Der Sänger kam wie gewohnt in Ledermontur mit Motorrad auf die Bühne. Es kam zu einem Unfall — er crashte in den Drumriser. Nicht nur, dass er sich seine Nase brach, er wurde auch ohnmächtig. Als er wieder aufwachte, spielte er die Show fertig. Dabei handelte es sich übrigens um das letzte Konzert vor seinem Ausstieg im Jahr 1992.

5. Er wird von Fans als Metal God bezeichnet.

Metal God. Enough said, oder?

6. Er sprang für Ronnie James Dio bei Sabbath ein.

Was macht man, wenn Ronnie James Dio nicht kann oder mag? Man fragt den Metal God. Das taten Black Sabbath mehrfach. Zum Beispiel 1992, als Ozzy-Interimsnachfolger und Metal-Legende Ronnie James Dio nicht als Support für Ozzy Osbourne spielen wollte. Und 2004, als Wieder-Frontmann Ozzy nicht konnte.

7. Er hatte einen Gastauftritt bei den Simpsons.

2014 lieh Halford der legendären Zeichentrickserie The Simpsons seine Stimme — für eine kurze Version des Judas-Priest-Klassikers Breaking The Law.

8. Er überwand seine Drogen- und Alkoholsucht.

Mitte der 1980er-Jahre nahm Halfords Drogen- und Alkoholkonsum überhand. Wie er selbst erklärt, ist er seit 6. Januar 1986 völlig abstinent. Die Abstinenz habe ihm das Leben gerettet: „Ohne sie? Oh, da wäre ich tot. Ernsthaft, ich wäre tot“, so der Musiker. Dabei geholfen hat ihm laut eigenen Angaben die Musik.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Rob Halford an LGBTQ-Metalheads: „Versteckt euch nicht!“

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Latest Music News

Don't Miss