Join us

News

John Frusciante kehrt zurück zu den Red Hot Chili Peppers!

Published on

Red Hot Chili Peppers
Foto: Gareth Cattermole/Getty Images

Spektakuläre Nachrichten aus dem Camp der Red Hot Chili Peppers: Gitarrist John Frusciante kehrt nach zehn Jahren zurück zur Band!

von Markus Brandstetter

Diese Nachrichten kommen überraschend: Nachdem John Frusciantes zweiter Ausstieg bei den Red Hot Chili Peppers im Jahr 2009 durchaus endgültig schien, ist der 49-Jährige wieder Teil der Band. Das verlautbarten die Musiker auf ihrer offiziellen Instagram-Seite, in der sie den Abschied ihres Gitarristen Josh Klinghoffer (selbst ein Protegé und Kollaborateur Frusciantes) verkünden – und den Wiedereinstieg verlautbaren.

Abschied von Klinghoffer

 „Die Red Hot Chili Peppers geben bekannt, dass wir uns von unserem Gitarristen der letzten zehn Jahre, Josh Klinghoffer, trennen. Josh ist ein wundervoller Musiker, den wir lieben und respektieren. Wir sind zutiefst dankbar für unsere Zeit mit ihm und die zahllosen Geschenke, die er mit uns teilte“, heißt es in dem Posting zunächst. Dann gibt die Band die Wiederkunft Frusciantes bekannt: „Wir möchten ebenfalls verlautbaren, aufgeregt und mit vollen Herzen, dass John Frusciante zur Band zurückkehrt. Danke.“ 

Frusciantes zweiter Wiedereinstieg

Für Fans der Kalifornier sind dies sehr erfreuliche Nachrichten – gelten doch die Frusciante-Jahre als die kreativ wie kommerziell erfolgreichsten. Der Gitarrist wurde 1988 Teil der Gruppe und spielte auf dem RHCP-Meilenstein Blood Sugar Sex Magik mit. 1992 verließ er die Band – damals mit schweren Suchtproblemen. 1998 stieß er, wieder clean, erneut zur Band und war maßgeblich an dem Megaseller Californication beteiligt.

In den Folgejahren veröffentlichte Frusciante neben seiner Arbeit mit der Band zahlreiche Solo-Alben, die zuletzt immer mehr in die elektronische Richtung gingen. 2009 erklärte er seinen erneuten Ausstieg bei den Red Hot Chili Peppers. Der Gitarrist kehrte seinem Hauptinstrument sowie dem Pop-Zirkus den Rücken und widmete sich ganz der Arbeit mit Synthesizern und programmierten Drums. Umso überraschender ist nun sein Wiedereinstieg.

Noch keine Äußerung von John Frusciante

Mit Klinghoffer verbindet Frusciante eine jahrelange Zusammenarbeit – unter anderem nahmen die beiden das gemeinsame Album A Sphere In The Heart Of Silence auf, Klinghoffer spielte außerdem Schlagzeug bei Frusciantes Bandprojekt Ataxia.

Weder John Frusicante noch Josh Klinghoffer haben sich bis dato zu den Neuigkeiten geäußert.

Zeitsprung: Am 24.9.1991 zelebrieren die Red Hot Chili Peppers „Blood Sugar Sex Magik“.

Latest Music News

Don't Miss