Join us

Platten

Paul & Linda McCartney: Zum 50. Jubiläum von „RAM“ erscheint eine Half-Speed-Master Edition

Published on

Foto: : Keystone/Hulton Archive/Getty Images

50 Jahre RAM von Paul & Linda McCartney – das wird mit einem ganz besonderem Release gefeiert: einer Half-Speed-Master-Edition.

 von Markus Brandstetter

Ein Jahr nach Paul McCartneys Solodebüt McCartney erschien im Mai 1971 das Album RAM – das Paul gemeinsam mit seiner 1998 verstorbenen Frau Linda McCartney aufgenommen hatte und das einzige Album ist, das im Titel Paul und Linda zugeschrieben wird. Entstanden war das Album hauptsächlich auf der schottischen Farm des Ehepaars, auch in mehreren Studios in New York (dem Columbia Recording und dem A&R Recording) sowie im Sound Recording in Los Angeles.


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

Paul & Linda McCartney - RAM
Paul & Linda McCartney
RAM
LP

HIER BESTELLEN


Die Erfolgsgeschichte von RAM

Während McCartneys Solodebüt ein Alleingang war, gestalteten sich die Aufnahmen für RAM aufwändiger – mit einer ganzen Reihe an anderen Musiker*innen. Mit an Bord war unter anderem Denny Seiwell, der wenig später Gründungsmitglied von Wings werden sollte.

Ram war ein voller Erfolg: Schon die Vorab-Standalone-Single Another Day wurde zum Hit, der Longplayer selbst wurde von Kritiker*innen und Fans mit offenen Armen empfangen. Der Longplayer stieg unmittelbar auf Platz eins der britischen Charts ein. Damit nicht genug: Ram warf mit Uncle Albert/Admiral Halsey auch noch eine Nummer-eins-Single ab — die erste für Paul nach dem Ende der Beatles. Für Uncle Albert/Admiral Halsey wurde McCartney außerdem mit einem Grammy ausgezeichnet.

Album erscheint als Half-Speed-Master

Um das wegweisende Album in der Karriere von einem der größten Songschreiber aller Zeiten gebührend zu feiern, erscheint am 14. Mai 2021 ein 50th Anniversary Half-Speed Master Edition, die das Album in bestmöglichen Klang bietet.

Das sogenannte Half-Speed-Mastering ist seit der Wiederkehr des Vinyl-Booms in aller Ohren. Bei dieser Technik werden sowohl die Schneidmaschine als auch die originale Aufnahme bei halber Geschwindigkeit laufen gelassen – also im Fall von 33-½-RPM-Aufnahmen mit 16 ⅔ Umdrehungen pro Sekunde. Das sorgt dafür, dass die Klanginformationen akkurater auf das Medium geschnitten werden – und am Ende besser, detailreicher und ausgewogener klingen. Früher war dies eine gängige Praxis – die im Laufe der Zeit aus Gründen der Effizienz seltener und seltener wurde.

Tracklisting

Side A:

  1. Too Many People
  2. 3 Legs
  3. Ram On
  4. Dear Boy
  5. Uncle Albert/Admiral Halsey
  6. Smile Away

Side B:

  1. Heart of the Country
  2. Monkberry Moon Delight
  3. Eat at Home
  4. Long Haired Lady
  5. Ram On (Reprise)
  6. The Back Seat of My Car

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Zum 90. Geburtstag: Paul McCartneys Tochter dreht Doku über die Abbey Road Studios

Latest Music News

Don't Miss