Join us

News

Metallica beenden Livestream-Serie #MetallicaMondays – seht hier die letzte Folge

Published on

Metallica
Foto: Mauricio Santana/Getty Images

Ab jetzt heißt es für Metallica-Fans wieder „I don’t like Mondays“: Die Band beendet ihre Streaming-Reihe #MetallicaMondays – schenkt ihren Fans aber noch ein letztes Schmankerl.

von Markus Brandstetter

Metallica hatten eine ganz besondere Idee, um ihren Anhänger*innen die Zeit des Zuhausebleibens während der grassierenden Covid-19-Pandemie zu versüßen: Unter dem Hashtag #MetallicaMondays stellte die legendäre Metal-Band aus Kalifornien mehrere Live-Konzerte aus ihrem Archiv zum Streaming ins Netz. Dies hat jetzt ein Ende: Ulrich, Hetfield, Trujillo und Hammett beenden die #Metallica-Mondays – mit einer allerletzten Show.

„Ihr habt uns umgehauen!“

„Als wir mit diesem kleinen Projekt begannen, dachten wir, wir würden etwas ausprobieren, das uns angesichts des Unbekannten beschäftigt und unterhält. Ihr alle habt etwas Unglaubliches daraus gemacht. Wir sahen zu, wie ihr Woche für Woche eingeschaltet habt, und ihr habt uns umgehauen und seid aufgetaucht, um jede Show zu genießen!“, erklärt die Band in einem Statement.

Letzter #MetallicaMonday mit Show aus Mexico City

Aber natürlich trägt die erfolgreichste Metal-Band aller Zeiten den Streaming-Montag nicht sang- und klanglos zu Grabe. Als letztes Streaming-Konzert gibt es einen Auftritt der Band aus dem Foro Sol in Mexico City vom 3. März 2017 zu sehen – dem zweiten von drei aufeinanderfolgenden Konzerten in der mexikanischen Venue. Bevor die Show los geht, wendet sich Lars Ulrich (natürlich hinter dem Schlagzeug sitzend) an alle Fans und bedankt sich für das Interesse und den Support.

Die Setlist des Konzerts

(The Ecstasy Of Gold)
(Hardwired Intro)
Hardwired
Atlas, Rise!
For Whom The Bell Tolls
Fuel (followed by Kirk’s solo)
The Unforgiven
Now That We’re Dead
Moth Into Flame
Harvester Of Sorrow
Halo On Fire (followed by Rob’s solo)
No Remorse
One
Master Of Puppets (followed by Kirk’s solo)
Fade To Black
Seek & Destroy

Zugabe
Battery
Nothing Else Matters
Enter Sandman

Andere Shows

An den anderen #MetallicaMondays gab es unter anderem die Performance vom 6.6.2006 zu sehen, bei der die Band ihr Album Master Of Puppets in Gänze spielte. Weitere Shows waren eine „By Request“-Show in Peru, eine Black-Album-Jubiläumsshow aus Österreich und ein Konzert aus dem Jahr 1991 aus Michigan.

Metallica: Glühende Show bei Howard Stern ist jetzt online!

Latest Music News

Don't Miss