Join us

News

„I Promised Myself“: Sänger und Model Nick Kamen ist tot

Published on

Foto: David Redfern/Redferns/Getty Images

Nick Kamen ist tot. Der Sänger, der mit den Songs Each Time You Break My Heart und I Promised Myself bekannt wurde, starb am 4. Mai 2021 im Alter von 59 Jahren nach langer Krankheit in London — das berichten mehrere Medien.

von Markus Brandstetter

Erfolg als Model, dann als Musiker

Nick Kamen wurde am 15. April 1962 als Ivor Neville Kamen in Harlow im britischen Essex geboren. Bekannt wurde er zunächst nicht als Musiker, sondern als Model: Ein Werbespot von Levis, in dem sich Kamen in einem Waschsalon bis auf die Boxershort auszog, sorgte für jede Menge Furore.

Dadurch wurde Pop-Superstar Madonna sowie der Produzent Stephen Bray auf Kamen aufmerksam. Bray und Madonna brachten Kamen ins Musikgeschäft — und komponierten seine erste Hitsingle Each Time You Break My Heart, die 1986 veröffentlicht wurde. Damit nicht genug an prominenter Schützenhilfe: Madonna steuerte auf der Single sogar den Background-Gesang bei. 1987 erschien sein nach ihm benanntes Debütalbum.

I Promised Myself und Rückzug

Auch auf Longplayer Nummer zwei, Us im Jahr 1988, war Madonna auf einem Track als Background-Sängerin zu hören. Mit dem Stück I Promised Myself feierte Kamen 1990 vor allem im deutschsprachigen Raum einen großen Hit. Sein letztes Album Whatever, Whenever erschien 1992. Danach wurde es musikalisch ruhig um ihn. Kamen modelte jedoch weiterhin bis in die 2000er-Jahre.

Kollegen zollen Tribut

Sein Musikerkollege und Freund Boy George zollte Kamen mit einem Posting Tribut. „R.I.P. an den schönsten und süßesten Mann Nick Kamen”, schrieb George auf Instagram.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Boy George (@boygeorgeofficial)

Auch die Band Duran Duran trauert. In einem Twitter-Posting schreibt Bandmitglied John Taylor: „Es ist so traurig, vom Ableben von Nick Kamen zu hören. Einer der liebenswertesten und sanftesten Männer, die ich je getroffen habe. Er war ein geliebter Freund für meine Tochter und ihre Mutter. Wir werden ihn alle vermissen. RIP Nick“

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Zeitsprung: Am 17.10.1980 erscheint „The River“ von Bruce Springsteen.

Latest Music News

Don't Miss