Join us

News

The-Doors-Gitarrist Robby Krieger veröffentlicht Memoiren

Published on

Daniel Knighton/Getty Images

Robby Krieger, Gitarrist der legendären Band The Doors, veröffentlicht seine Memoiren. Set The Night on Fire: Living, Dying and Playing Guitar with The Doors heißt das Werk, das am 12. Oktober 2021 über den Verlag Little, Brown and Company erscheint.

 von Markus Brandstetter

Krieger verfasste das Buch gemeinsam mit dem Co-Autor Jeff Alulis. Der Verlag verspricht „nie zuvor erzählte Geschichten aus den entscheidenden Jahren der Doors sowie eine neue Perspektive auf die unzähligen ikonischen Momente der Band und einige Einblicke in Kriegers sagenhafte Karriere“.

Hinterhofpartys, Jim Morrison und Verhaftung wegen Drogen

In der Beschreibung des Buches heißt es: „In einer Reihe von Vignetten nimmt Krieger die Leser mit an die Orte, an denen alles passierte: das Pfandhaus, in dem er seine erste Gitarre kaufte; die Gefängniszelle, in die er nach einer Drogenverhaftung als Teenager gesteckt wurde; das Wohnzimmer seiner Eltern, in dem seine ersten Songwriting-Sessions mit Jim Morrison stattfanden; die leeren Bars und Hinterhofpartys, in denen The Doors ihre ersten unbeholfenen Auftritte hatten; die Studios, in denen ihre ikonischen Songs aufgenommen wurden; und die vielen Veranstaltungsorte, an denen Konzerte in historische Krawalle ausbrachen“, heißt es in der Beschreibung der Memoiren. „Krieger geht auch in herzzerreißenden Details auf die schwierigsten Kämpfe seines Lebens ein, von der Drogensucht über den Nervenzusammenbruch seines Zwillingsbruders bis hin zu seinem eigenen Kampf gegen den Krebs. Als Gegengewicht zum Kummer gibt es humorvolle Anekdoten über Zusammenstöße mit labilen Fans, berühmten Musikern und einem wirklich wütenden Mönch.“

Set The Night on Fire: Living, Dying and Playing Guitar with The Doors soll 421 Seiten umfassen und kann bereits vorbestellt werden. Wann eine deutsche Übersetzung erscheint, ist noch nicht offiziell bekannt.

The Doors feierten dieses Jahr ein besonders Jubiläum: Ihr Album L.A. Woman wurde 50 Jahre alt — ihr letztes Studioalbum mit Jim Morrison, der kurze Zeit nach Fertigstellung in Paris verstarb.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

https://www.udiscover-music.de/popkultur/l-a-woman-the-doors

Latest Music News

Don't Miss