Join us

Platten

ABBA veröffentlichen 8-LP-Set „ABBA: The Studio Albums“

Published on

Foto: Keystone/Hulton Archive/Getty Images

Sie sind eine der legendärsten Pop-Bands der Musikgeschichte – nun veröffentlichen ABBA ihr Studio-Gesamtwerk in einem 8-LP-Boxset – und das in Coloured Vinyl. ABBA: The Studio Albums erscheint am 3. Juli 2020.

von Markus Brandstetter

Egal ob Waterloo, The Winner Takes It All, Thank You For The Music, Dancing Queen und andere Songs aus ihrem beeindruckenden Katalog an Hits: Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad – kurz: ABBA – haben mit ihren großartigen Melodien die Pop-Geschichte geprägt wie wenige andere Bands.

Acht Studioalben, acht Farben

Acht Studioalben veröffentlichte die Band innerhalb von acht Jahren – ein beeindruckender Lauf, den Fans nun auf diesem bemerkenswerten Boxset nachhören können. Diese acht Alben sind in ABBA: The Studioalbums mit Replica-LP-Artwork enthalten. Jede der LPs kommt dabei in einem anderen Farbton daher.


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

ABBA - The Studio Albums
ABBA
The Studio Albums
8LP Coloured Vinyl Box

HIER BESTELLEN


Folgende Alben sind im Boxset enthalten:

Ring Ring (1973)

Das Debütalbum der Band glänz in rotem Vinyl. Ring Ring erschien 1973 und bescherte der Band bereits erste Erfolge. Historisch betrachtet stellt es die Ruhe vor dem Sturm für das Quartett dar – und ist der Grundstein für das, das schon bald folgen sollte.

Waterloo (1974)

Denn schon im Folgejahr erschien Waterloo – mit dem Titelstück, mit dem ABBA den Eurovision Song Contest gewannen. Das Album wurde zum weltweiten Hit – und ABBA etablierten Schweden auf der Pop-Landkarte. Waterloo ist als oranges Vinyl enthalten.

ABBA (1975)

Mit dem selbstbetitelten Longplayer rannte die Hitmaschine ABBA weiter auf Hochtouren. Und wie! Enthalten sind auf ABBA Songs wie SOS und Mamma Mia – aber auch ungewöhnlichere Stücke wie das von Reggae beeinflusste Tropical Loveland. ABBA ist in silberfarbenem Vinyl im Boxset enthalten.

Arrival (1976)

Auch auf Arrival hieß die Devise: Jedes Jahr ein neues Hitalbum. Diesmal hießen die Hits Dancing Queen, Money Money Money und Knowing Me, Knowing You. Popmusik zwischen künstlerischem Anspruch und universaler Eingängigkeit: Einmal mehr ein Volltreffer. Arrival erscheint in weißen Vinyl.

ABBA – The Album (1977)

Im Folgejahr ging es weiter mit ABBA – The Album. Das Herzstück: Der Song Thank You For The Music, den die Band live im Rahmen eines Mini-Musicals (The Girl With The Golden Hair) in ihren Shows präsentierte.  Der Longplayer ist als grünes Vinyl enthalten.

Voulez-Vous (1979)

Die Seventies beendeten ABBA mit dem Lognplayer Voulez-Vous, den sie in den Stockholmer Polar Studios aufnahmen. Mit dem Album konnte die Band fünf Hits landen: Chiquitita, Does Your Mother Know, Angeleyes, Voulez-Vous und I Have A Dream. Das Album scheint im blauen Vinyl.

Super Trouper (1980)

Alleine der Titel des Albums lässt sofort einen Ohrwurm entstehen. Die 1980er-Jahre waren da – und ABBA kamen mit Super Trouper an. Super Trouper zeigt ABBAs Europop auf dem Höhepunkt. Ebenfalls enthalten: The Winner Takes It All. Das Album ist als goldenes Vinyl enthalten.

The Visitors (1981)

Alles kommt zu einem Ende: The Visitors ist das letzte Studioalbum von ABBA. Enthalten sind Stücke wie One Of Us und When All Is Said And Done – für ABBA war somit alles gesagt. Der finale Longplayer erscheint als gelbes Vinyl.

ABBA versprechen: Die neuen Songs kommen!

Latest Music News

Don't Miss