Join us

Platten

„Beastie Boys Music“: Werkschau der HipHop-Pioniere erscheint im Oktober

Published on

Beastie Boys

MCA, Ad Rock und Mike D für immer: Am 23. Oktober 2020 erscheint eine Werkschau der New Yorker Band Beastie Boys – mit dem simplen, aber effektiven Titel Beastie Boys Music.

von Markus Brandstetter

Sie waren eine der wichtigsten HipHop-Gruppen aller Zeiten, ihr Einfluss reicht weit über die Rap-Welt hinaus: Ab 1978 drückten Adam „MCA“ Yauch, Michael „Mike D“  Diamond und Adam „Ad Rock“ Horovitz der Musikwelt ihren Stempel auf – und das über drei Jahrzehnte, bis zum frühen Tod Yauchs im Jahr 2012.


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

Beastie Boys - Beastie Boys Music
Beastie Boys
Beastie Boys Music
2LP

HIER BESTELLEN


Beastie Boys Music: 20 Tracks von den HipHop-Pionieren

Am 23. Oktober 2020 erscheint nun mit Beastie Boys Music eine Werkschau des genialen Trios. 20 Songs, die auf eine lange Karriere zurückblicken, die so einiges an Hits hervorbrachte. Da dürfen die großen Hits der 1980er-Jahre (You Gotta) Fight for Your Right (To Party!) und No Sleep To Brooklyn ebenso wenig fehlen wie nicht minder erfolgreiche Stücke aus dem Folgejahrzehnt wie Sabotage, Body Movin’ und Intergalactic.

Beastie Boys Music zeigt einen Querschnitt durch Studioalben wie Licensed To Ill, Check Your Head, Ill Communication, To The 5 Boroughs und Hello Nasty. Wie es in einer Pressemitteilung der Band heißt, ist das Album ein „companion piece“ zum 2020 erschienenen, mit fünf Emmys nominierten Dokumentarfilm Beastie Boys Story sowie dem 2018 erschienenen Buch Beastie Boys Book.

Beastie Boys Music erscheint auf Doppel-LP auf 180-Gramm-Vinyl, auf CD sowie digital. 

Die Tracklist von Beastie Boys Music

So What’cha Want
Paul Revere
Shake Your Rump
Make Some Noise
Sure Shot
Intergalactic
Ch-Check It Out
(You Gotta) Fight For Your Right (To Party!)
Pass The Mic
Don’t Play No Game That I Can’t Win
Body Movin’
Sabotage
Hold It Now, Hit It
Shadrach
Root Down
Brass Monkey
Get It Together
Jimmy James
Hey Ladies
No Sleep Till Brooklyn

Die musikalische DNA der Beastie Boys

Latest Music News

Don't Miss