Join us

Platten

Billy Prestons Klassiker „Encouraging Words“ für kurze Zeit wieder auf Vinyl zu haben!

Published on

Header
Foto: Michael Ochs Archives/Getty Images

15 Jahre nach seinem Tod wird Billy Preston in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen – der ideale Anlass, um das hoch angesehene Album Encouraging Words von 1970 für einen begrenzten Zeitraum auf Vinyl anzubieten. Bei uns kann man die rare Platte schon vorbestellen!

von Björn Springorum

Hier könnt ihr Encouraging Words von Billy Preston hören:

Billy Preston ist der Joker der Musikgeschichte. Er spielte mit Little Richard, freundete sich in Hamburg mit den Beatles an, trat mit den Rolling Stones und Eric Clapton auf und stand auch beim letzten Konzert der Beatles auf einem Dach in der Saville Row. Auch als Solokünstler war er erfolgreich und mehr als nur ein bisschen visionär. Vor 15 Jahren starb der gebürtige Texaner, jetzt wird er in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen. Aus diesem Anlass gibt es jetzt noch mal die rare und vorübergehende Gelegenheit, sein 1970er Werk Encouraging Words auf Vinyl zu erstehen – unter anderem hier bei uns im Shop:

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Jetzt in unserem Shop erhältlich:

Billy Preston - Encouraging Words
Billy Preston
Encouraging Words
LP

HIER BESTELLEN


Produziert mit George Harrison

Das Album wurde am 11. September 1970 in Großbritannien veröffentlicht und von Billy Preston und George Harrison koproduziert. Zwei von Harrisons Songs – All Things Must Pass und My Sweet Lord – wurden hier sogar zum ersten Mal veröffentlicht. Erst zwei Monate später erschienen sie auf Harrisons Dreifach-Jahrhundertwerk All Things Must Pass. Seither genießt das Album zwar einen gewissen Kultstatus, wurde aber noch nie in der Breite gewürdigt, die es eigentlich verdient. Gut, manch einer sieht das Album als schönsten Titel im gesamten Apple-Records-Katalog an und ein Rick Wakeman sieht in Prestons Musik „eine perfekte Kombination aus Gospel und Funk“; eigentlich müssten aber viel mehr Menschen seine Lieder kennen.

Und seine unglaubliche Geschichte eh: Orgel-Wunderkind, mit 16 in Little Richards Band, später als Hammond-Virtuose auf den Beatles-Alben Abbey Road und Let It Be zu hören… legendärer geht es praktisch kaum. Eine Neuauflage wie diese ist also der perfekte Anlass, um seine Vita zu würdigen.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Zwei sind besser als Einer – Die größten Motown Duetts

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Latest Music News

Don't Miss