Join us

Popkultur

Black Sabbath: Letztes Deutschland-Konzert in Köln angekündigt

Published on

Eigentlich schien der Ruhestand des „Prince of Darkness“ Ozzy Osbourne samt seiner Band Black Sabbath schon besiegelt und ihr letztes Konzert im deutschsprachigen Raum für den 28.06.2016 angekündigt. Jetzt haben sie, vollkommen unerwartet, noch ein Konzert in der Kölner Lanxess Arena für den 17.01.2017 angekündigt.

Zwar werden Black Sabbath nach internen Querelen nur noch zu dreivierteln in Köln zu sehen sein, denn Schlagzeuger Bill Ward hat sich verabschiedet.  Die Besetzung wird aller Voraussicht nach aus Frontmann Ozzy Osbourne, Gitarrist Tony Iommi, Bassist Geezer Buttler und Tommy Clufetos, der bei den letzten Konzerten am Schalgzeug saß, bestehen.


Black-Sabbath--End-Of-The-Beginning


Auf jeden Fall solltet ihr schnell sein. Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 24.06.2016 um 10 Uhr. Und für alle Fans, die aufgrund der Wetterkapriolen beim Rock am Ring nicht in den Genuss gekommen sind, bietet sich hier die einmalige Gelegenheit dies nachzuholen. Wir von uDiscover werden auch versuchen vor Ort zu sein, um für euch einen ausgiebigen Bericht zu verfassen – vielleicht sieht man sich! Ansonsten heißt es Reisen. Im Januar spielen sie noch ein paar weitere Konzerte in England. Doch wer weiß wie lange die Briten noch zur EU gehören. Da würden dann größere Anstrengungen von Nöten. Also einfach flink am Freitag Tickets sichern!


Hier noch mal die beiden Live Termine im Überblick:

28.06. Wien – Stadthalle Wien

17.01. Köln – Lanxess Arena


 

Das könnte dich auch interessieren:

Black Sabbath stellen komplettes Konzert von 1970 online

Latest Music News

Don't Miss