Join us

Popkultur

Creedence Clearwater Revival | uDiscover: Rewind! (Mit Fritz Egner) – Episode 6

Published on

CCR, vielen vielleicht besser bekannt als Creedence Clearwater Revival war die Rockband um Sänger von John Fogerty und dessen Bruder Tom. Die aus Berkeley, Kalifornien, stammende Band feierte in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren ihre größten Erfolge.

Wohl kaum eine andere Band schrieb so viele Hits in so kurzer Zeit wie John Fogertys Creedence Clearwater Revival. Doch der Erfolg brachte auch seine Schattenseiten:

Warum John Fogerty sich von seinem eigenen Schaffen distanzierte, nie wieder seine Songs spielen wollte – und warum er es dann doch noch mal tat erzählt euch der erfahrene Musikjournalist Fritz Egner in der 6. Episode unserer uDiscover: Rewind! Ausgabe.

 


Creedence Clearwater Revival hinterließen tiefe Spuren in der Musikwelt – Musikergrößen wie die Foo Fighters, Pearl Jam und sogar Bonnie M. zollten Fogertys Songs mit ihren Eigeninterpretationen Tribut.

Mit einer Vinyl Box, welche die ganze Sammlung der stilbildenden amerikanischen Rockband abbildet, haben sich Creedence Clearwater Revival nun ein Denkmal gesetzt. Vom selbstbetitelten Debütalbum über Green River und Willy And The Poor Boys bis hin zu Mardi Gras wird der Hörer durch die Geschichte der Band geführt. Wir haben uns das mal genauer angesehen.

 

 

 

Rewind Badge

uDiscover: Rewind! – das sind spannende Web Video Episoden über die ganz großen Künstler unserer Musikkultur. Und wer könnte da mehr zu erzählen als jemand, der mit Künstlern wie James Brown, den Beatles oder den Rolling Stones persönliche Erlebnisse teilt? Fritz Egner begleitet seit über 40 Jahren die Rock-, Pop- und Soul Geschichte intensiv als Journalist. Er kennt Geschichten, von denen sonst noch niemand gehört hat. In der uDiscover: Rewind! Serie teilt er sie mit uns!

 

 

Latest Music News

Don't Miss