Join us

Popkultur

Elton John – Don’t Shoot Me I’m Only The Piano Player

Published on

Der geneigte Elton John Fan blickt bereits auf über 30 Studioalben, etliche Liveplatten, Musicals als auch Soundtracks der schillernden Persönlichkeit zurück – doch manch ein Plattentitel lässt den Elton John Fan aufblicken. Vielleicht weil dieser nicht sofort Sinn ergeben mag oder vielleicht weil die Geschichte dahinter interessiert. Beispiele dieser Kategorie wären da Tumbleweed Connection oder Don’t Shoot Me I’m Only The Piano Player. Letzteres wurde diesen Monat bereits 42 Jahre alt.

1973 landete Elton John abermals einen Charterfolg – die vorigen Platten stiegen in den USA bereits auf Höchstpositionen ein. Sein sechstes Studioalbum Don’t Shoot Me I’m Only The Piano Player schaffte es am 3. März wie der Vorgänger sogar auf Platz 1 der US Charts. Grund mag auch die überaus erfolgreiche Singleauskopplung Crocodile Rock sein, die einen Monat zuvor veröffentlicht wurde.

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Die Plattenbesprechung im Billboard Magazine hätte ebenfalls nicht positiver ausfallen können: „Elton’s smooth voice and gentle piano on Blues For Baby And Me are starkly contrasted with a soulful sax undercoating and a new rhythmic sound on Elderberry Wine. Multi-tracking and strings provide a broad, rich, well-executed, produced sound” (übersetzt in etwa: „Eltons weiche Stimme und das sanfte Piano in Blues For Baby And Me werden von dem souligen Saxophon als auch dem rhythmischen Sound von Elderberry Wine kontrastiert. Breitbandaufnahmen und Streicher verleihen der Platte einen reichen, ausgewogen produzierten Sound“)

Don’t Shoot Me I’m Only The Piano Player reitet von Anfang an auf einer Erfolgswelle und ebnet die Karriere einer schillernden Persönlichkeit, die der als Reginald Kenneth Dwight geborene Elton John noch vor sich hat. Der Titel dieser sechsten Platte wurde angeblich von einer Begegnung mit Groucho Marx inspiriert: Diesen Groucho Brother lernte er angeblich auf einer Party Anfang der 70er kennen und es kam zu einem Twist um den Künstlernamen Elton John. Für Groucho Marx machte der Name John Elton viel mehr Sinn und den ganzen Abend nervte er Elton John mit diesem Thema – bis dieser in Spielerei die Arme hochriss und kapitulierte: „Don’t shoot me! I’m just the piano player”.

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Latest Music News

Don't Miss