Join us

Popkultur

Metallica: „Ohne die Stones gäbe es uns nicht mehr!“

Published on

Mark Sagliocco/FilmMagic

Wie Metallica jetzt preisgaben, wurden die Metal-Giganten vor rund 15 Jahren nur von den Rolling Stones vor einer Trennung bewahrt. Danke, Mick und Keith!

Hört St. Anger während ihr weiter lest:

Metallica befinden sich derzeit auf ihrer spektakulären Europa-Tournee, die in den nächsten Tagen und Wochen auch mehrfach Halt in Deutschland macht. Dass die größte Metal-Band der Welt überhaupt noch auftritt, ist allerdings einer ganz anderen Legende zu verdanken. Wie Schlagzeuger Lars Ulrich jetzt in einem Interview mit der englischen Sun verriet, waren es doch tatsächlich die Rolling Stones, die Metallica vor einer Trennung bewahrten.

Auslöser für die Krise war der Entstehungsprozess von St Anger, gefolgt von den gemischten Reaktionen auf die Platte – euphemistisch ausgedrückt. Das Zerwürfnis innerhalb der Band, ungeschminkt dargestellt im Film Some Kind Of Monster, führte Metallica sehr nah an den Abgrund. Die Band zog sich zurück, ging sich aus dem Weg, verschwand vollkommen von der Bildfläche. Bis ein alles verändernder Anruf kam. „Irgendwann riefen uns die Rolling Stones an und sagten, ‚na los, spielt ein paar Shows mit uns in Kalifornien‘“, erinnert sich Ulrich. „Und irgendwie sagten wir wohl zu, denn man sagt den Stones schließlich nicht ab.“

Jap, niemand möchte diese Herrschaften verärgern, weil er ihnen absagt. Nicht mal wenn dieser jemand Lars Ulrich heißt.

Darüber können wir sehr froh sein. Es waren jene Auftritte als Support (wann hatten Metallica wohl das letzte Mal als Support gespielt?), die die Band wieder auf Spur brachten. „Ob im Büro oder in einer Rock-Band: irgendwann musst du rausfinden, wie du gut miteinander auskommst und als Team arbeitest“, so der Schlagzeuger. Seither geht es der Band besser denn je. Höchste Zeit also, uns mal bei den Rolling Stones zu bedanken!

Das könnte euch auch gefallen:

Gewohnt gewaltig: Metallica live in Köln 2019

Legendärer Konzertfilm: „The Rolling Stones Rock And Roll Circus“ wird neu aufgelegt

Jack White hat kein Mobiltelefon – und findet, dass Leute mit Handy „dumm aussehen“

Latest Music News

Don't Miss