Nirvana – Fotos des ersten Gigs gehen viral

July 22, 2015
in Category: Popkultur



Nirvana – Fotos des ersten Gigs gehen viral

Nirvana – Fotos des ersten Gigs gehen viral

Brett Morgan, Regisseur des allseits gelobten Kurt Cobain Bio-Pics Montage of Heck, drehte im Zuge seiner Recherche jeden Stein, jedes Blatt und jede Skizze um – doch die Fotos des ersten Nirvana Gigs wurden nicht von ihm entdeckt, sondern von einer amerikanischen Teenagerin, die sich der Tragweite dieser Fotos zuerst gar nicht bewusst war.

Besagter Teenager ist die 19-jährige Maggie Poukkula, Tochter des Musikers Tony Poukkula. Sie twitterte folgendes Foto mit der Headline "my dad and Kurt Cobain playing together back in the day":

Kurz danach ist ihr Post tauendfach retweeted worden und Maggie bekam die mediale Aufmerksamkeit, die selbst einen twittererprobten Teenager überfordern kann. Zwischen Selfies, Urlaubsbildern und scheinbar wahllosen Phrasen einer 19-jährigen, fand sich nun also dieses Zeitdokument, das Nirvana Fans weltweit in Aufruhe versetzte.

Die leicht körnigen Schnappschüsse stammen von einer Hausparty mit der Adresse 17 Nussbaum Road, Raymond, Washington. Dort wohnte Tony Poukkula, der Kurt bereits von Kindesbeinen an kannte und mit ihm die High School besuchte.

Zur Zeit dieses ersten Gigs im März 1987 bestand das Line-Up der Band aus Kurt Cobain, Krist Novoselic und Aaron Burckhard. An diesem Abend ergänzte Maggies Vater die Band für die Led Zeppelin Cover Heartbreaker sowie How Many More Times.

Ein ähnliches Bild flankiert schon ein seit längerem hochgeladenes Video mit dem Konzert dieses Abends:

Und mit wem hingen eure Eltern so ab?



Follow us on Twitter for music news, great features, uRadio podcasts, the best audio playlists and our legendary big prize music competitions...

uDiscover luxury audio store

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *