Join us

News

„A Song For Joe”: Bruce Springsteen, Tom Morello und viele andere gedenken Joe Strummer in Livestreaming-Event

Published on

Foto: Michael Ochs Archives/Getty Images

Am 21. August 2020 wäre Joe Strummer 68 Jahre alt geworden. Zu Ehren des The-Clash-Sängers findet das hochkarätig besetzte Streaming-Event A Song For Joe statt.

von Markus Brandstetter

Joe Strummer und The Clash sind ohne Zweifel einer der wichtigsten Punk-Acts aller Zeiten und revolutionierten die Rock-Welt. Dabei ist der 2008 verstorbene Strummer weit über die Grenzen seines Genres populär – das zeigt ein Blick auf das Line-up des Jubiläumsevents A Song For Joe, das am Freitag, dem 21. August 2020 ab 19.00 Uhr CET auf Strummers offiziellem YouTube-Kanal ausgestrahlt wird.

Das Line-Up

Die Teilnehmer*innen des Jubiläums haben es in sich. Mit dabei sind unter anderem Bruce Springsteen, Bob Weir, Queens-Of-The-Stone-Age-Chef Josh Homme, Tom Morello, Brian Fallon, Lucinda Williams, Jesse Malin, Nikolai Fraiture (The Strokes) Josh Klinghoffer (ehemals Red Hot Chili Peppers)  sowie Dropkick Murphys, Frank Turner und viele mehr. Nicht nur Musiker nehmen an dem Gedenke-Event teil: Auch Regisseur Jim Jarmusch sowie die Schauspieler Steve Buscemi und Matt Dillon sind auf dem Line-up gelistet.

Live-Material von Strummer

Als besonderes Schmankerl soll es bei dem Event noch nie gesehenes Live-Material von  Strummer zu sehen geben. A Song For Joe findet für den guten Zweck statt: So sollen unter dem Hashtag #SaveOurStages Einnahmen für die National Independent Venue Association (NIVA) gesammelt werden, die Mitarbeiter*innen der Livebranche durch finanzielle Probleme in der Covid-19-Pandemie helfen soll.

Zeitsprung: Am 22.12.2002 stirbt Joe Strummer von The Clash unerwartet mit nur 50 Jahren

Latest Music News

Don't Miss