Join us

News

Britney Spears‘ Vormundschaft: Richter lehnt Britneys Antrag ab

Published on

Free-Britney-Proteste. Foto: Irfan Khan / Los Angeles Times via Getty Images

Der Kampf um die Vormundschaft von Britney Spears geht ihn die nächste Runde: Nachdem Britney vor einigen Tagen in ihrer Anhörung schockierende Aussagen vorbrachte, die ihren Vater als Vormund heftig belasten, folgt jetzt eine Abfuhr vom Gericht: Jamie Spears bleibt der Vormund seiner millionenschweren Tochter. Zumindest vorläufig.

von Sina Buchwitz  

Ein Leben in Gefangenschaft…

Ein Leben in Gefangenschaft, voller Drogen und Drohungen, ohne Mitspracherecht über Karriere oder Familienplanung: So beschreibt Pop-Sängerin Britney Spears ihr Leben, seit ihr Vater 2008 die Vormundschaft für sie übernahm. Die schlimmen Vermutungen von Fremdbestimmung und Zwangsarbeit, die Fans mit der #FreeBritney-Bewegung schon lange verbalisieren, hat Spears in ihrer Anhörung vor Gericht vermeintlich bestätigt.

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Sie wünscht sich, dass die Vormundschaft auf eine andere Partei überschrieben wird. Doch dieses Anliegen scheint nun in weite Ferne zu rücken: Am Mittwoch wurden neue Gerichtsdokumente vom Los Angeles Superior Court eingereicht, die eine Entfernung von Jamie Spears als alleinigen Vormund ablehnen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears)

Hoffnungen

Diese Entscheidung bezieht sich jedoch nicht auf Britneys neue Aussage aus der vergangenen Woche, sondern auf einen alten Antrag von Spears Anwalt Samuel Ingham III, den er bereits im November 2020 eingereicht hatte. Hierbei war beantragt worden, die Vormundschaft auf eine Treuhandgesellschaft umzuschreiben. Obwohl die Absetzung des Vaters abgelehnt wurde, gilt die Treuhandgesellschaft nun als Co-Verwalter.

Um auf der Grundlage von Spears‘ neuen Aussagen eine richterliche Entscheidung zu treffen, muss zunächst ein neuer Antrag auf Beendigung der Vormundschaft gestellt werden. Es bleibt also zu hoffen, dass der Sängerin in Zukunft doch wieder mehr Freiheiten zugesprochen werden.

Voraussetzung ist, dass das Gericht ihren Aussagen glaubt. Vater Jamie zeigt sich bezüglich der Vorwürfe jedenfalls bestürzt. Er sei „traurig, von den Schwierigkeiten und Leiden seiner Tochter zu hören.“ Er behauptet auch, schon seit Jahren nicht mehr im direkten Kontakt mit Britney zu stehen.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

10 Rock- und Metalsongs aus den Neunzigern, die man nach den ersten Tönen erkennt

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Latest Music News

Don't Miss