Join us

News

Zustand kritisch: Ginger Baker von Cream und Blind Faith im Krankenhaus

Published on

Foto: Jo Hale/Redferns/Getty Images

Am Mittwochnachmittag ließ die Familie von Ginger Baker die schlechten Neuigkeiten via Twitter verlauten: Der Schlagzeuger von Granatenprojekten wie Cream und Blind Faith liegt im Krankenhaus, Zustand kritisch.

von Victoria Schaffrath

Hört hier in das Best of von Cream rein:

Der Zustand des Ausnahmedrummers nimmt offenbar eine bedenkliche Wende zum Schlechten, seine Familie fordert gar dazu auf, für den Briten zu beten.

Der Achtzigjährige, der 2016 bereits am offenen Herzen operiert wurde und deswegen diverse Shows absagen musste, hatte in den letzten Jahren vermehrt mit Gesundheitsproblemen zu kämpfen. Ob eine Atemwegsverengung aufgrund von Zigarettenkonsum oder seine degenerative Arthrose, die ihm so starke chronische Rückenschmerzen beschert, dass nur noch Morphium hilft: Das Leben in Südafrika schien nur bedingt zu helfen.

In den Sechzigerjahren hingegen trommelte sich Baker fleißig durch London, spielte unter anderem bei der Graham Bond Organisation und begründete legendäre Projekte wie Creamund Blind Faith mit Eric Clapton, Jack Bruce oder Steve Winwood. Erst nach 1980 überwand er seine Heroinsucht. Bis heute folgt „Ginger“ der Ruf eines jähzornigen und unberechenbaren Genies, doch abseits zwischenmenschlicher Probleme revolutionierte er das moderne Schlagzeugspiel.

Mehr ist über den aktuellen Zustand Bakers derzeit noch nicht bekannt. Wir drücken die Daumen für eine baldige Genesung.

Zeitsprung: Am 19.8.1939 kommt Ginger Baker zur Welt.

Latest Music News

Don't Miss