Join us

News

Morrissey legt sich mit den Simpsons an!

Published on

Foto: Fox

Was die meisten Musiker*innen als Ritterschlag erachten würden, kratzt mal wieder kräftig an Morrisseys Ego: Der Sänger ist offensichtlich unzufrieden mit seiner parodistischen Darstellung in der Cartoon-Serie und droht den Simpsons jetzt mit einer Klage.

von Björn Springorum

In der langen Geschichte des Cartoon-Kults Simpsons sind schon unzählige musikalische Koryphäen zu gelben Figuren geworden. Paul und Linda McCartney, Rolling Stones, White Stripes, R.E.M., Red Hot Chili Peppers sind nur einige wenige davon. Die Reaktion der Stars auf ihre Gastauftritte in der am längsten laufenden Animationsserie der Vereinigten Staaten war meist dieselbe: Stolz, Freude, Euphorie, irgendwie so was eben.

Morrissey ist not amused

Morrissey sieht das anders. Letzten Sonntag war sein großer Tag: In der neuen Episode Panic On The Streets Of Springfield verfällt Lisa Simpson einem britischen Sänger namens Quilloughby (gesprochen von Benedict Cumberbatch), dessen Vorbild offensichtlich der ehemalige Frontmann der Smiths ist. Nach einem Konzertbesuch erfährt sie, dass Quilloughby ein übergewichtiger und mürrischer Rassist geworden ist, der den Veganismus aufgibt, nachdem er erfährt, dass er von Ausländern erfunden wurde.

Das ist, typisch Simpsons, treffend und überzeichnet zugleich. Wie immer eben. Morrissey bewies aber ein weiteres Mal, dass er keinen Spaß versteht, wenn es um seine Person geht. Wer möchte, kann sich hier ein Statement des tief gefallenen Künstlers durchlesen. Für alle anderen hier die Kurzform: Er bezeichnet die TV-Show als rassistisch und kündigt rechtliche Schritte an.

Männer, die sich viel zu ernst nehmen

Das hat er sich aber anscheinend noch mal überlegt. In einem neuen Statement beschwert er sich, dass er für eine Klage „mehr Geld bräuchte, als ich aufbringen kann.“ Danach ergeht er sich in Gründen für die in seinen Augen vollkommen falsche und verzerrte Darstellung seiner Person. Für ihn liegt es daran, dass seine Musik „die Menschen auf starke und wunderschöne Weise berührt. […] 2021 scheint es ein Kapitalverbrechen zu sein, den Menschen ein wenig Stärke zu geben.“

Er könnte es natürlich einfach nehmen wie ein erwachsener Mensch und über die ganze Sache schmunzeln. Hey, Mann, es ist eine Parodie, kannst du da nicht einfach drüber stehen? Andererseits wäre wäre das ja dann irgendwie auch das erste Mal seit Jahren, dass Morrissey angemessen auf irgendetwas reagiert.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

The Simpsons: Paul McCartney fragt regelmäßig nach, ob Lisa noch Vegetarierin ist

Latest Music News

Don't Miss