Join us

News

Paul McCartney und Rick Rubin veröffentlichen Doku-Serie „McCartney 3, 2, 1“

Published on

Gustavo Caballero / Getty Images

+++ Update: Ab dem 25. August wird McCartney 3, 2, 1 auch in Europa auf Disney+ / Star Originals verfügbar sein. +++

Paul McCartney und Rick Rubin veröffentlichen eine gemeinsame Doku-Serie namens McCartney 3, 2, 1. Die Serie soll am 16. Juli 2021 beim US-Streamingdienst Hulu erscheinen.

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
 von Markus Brandstetter

Dass der ehemalige Beatle und die Produzentenlegende an einer Serie arbeiten, wurde bereits im Dezember 2020 vom US-Branchenblatt Deadline.com berichtet. In McCartney 3, 2, 1 treffen sich die Songschreiberlegende und Rubin zum Gespräch über McCartneys bahnbrechende Arbeit mit The Beatles, sein Schaffen mit den Wings sowie seine höchst erfolgreiche Solokarriere. Wie das US-Magazin berichtet, stehen unter anderem die Themen „Einflüsse und persönliche Beziehungen, die die ikonischen Songs geprägt haben“ auf dem Programm.

Detaillierte Analyse von Welthits

„Noch nie zuvor hatten Fans die Gelegenheit, Paul McCartney so ausführlich und feierlich von der Entstehung seines Lebenswerks erzählen zu hören – mehr als 50 Jahre kulturbestimmender Musik“, erklärt Craig Erwich, Chef von Hulu Originals und ABC Entertainment, in einem offiziellen Statement. „Als Beobachter dabei zu sein, wie Paul und Rick Rubin analysieren, wie einige der größten Hits der Musikgeschichte entstanden sind, ist wirklich aufschlussreich. Es ist eine Ehre, dass Paul sich entschieden hat, zu Hulu zurückzukehren, um diese einzigartige Serie zu teilen.“ Als Regisseur für McCartney 3, 2, 1 fungierte Zachary Heinzerling. McCartney und Rubin selbst sind als ausführende Produzenten gelistet. Hulu ist in Deutschland übrigens nicht erhältlich — wo man die Serie hierzulande sehen kann, bleibt abzuwarten.

Sowohl McCartney und Rubin hatten in letzter Zeit genug zu tun: Rubin moderiert und co-produziert, gemeinsam mit Malcolm Gladwell den Podcast Broken Record. Auch seine Produktionen sind nach wie vor sehr erfolgreich: So arbeitete er unter anderem mit The Strokes am grammy-prämierten The New Abnormal. McCartney veröffentlichte im Dezember 2020 sein Solo-Album McCartney III, das internationale Chart-Spitzenplätze erreichte.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Raus aus der Sinnkrise: Weezers „Green Album“ feiert 20. Jubiläum

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Latest Music News

Don't Miss