Join us

News

Die Rolling Stones ehren Charlie Watts mit bewegenden Tribute-Video

Published on

Foto: Gary Gershoff/Getty Images

Mit einem emotionalen Video haben die Rolling Stones jetzt offiziell Abschied von ihrem vergangenen Dienstag verstorbenen Schlagzeuger Charlie Watts genommen. Hier gibt es den Film zu sehen.

von Björn Springorum

Der Tod von Charlie Watts hat nicht nur in der Welt des Rock‘n‘Roll für Trauer und Bestürzung gesorgt. Mit ihm hat eine Ikone diese Welt verlassen, eine der wichtigsten und prägendsten Schlagzeuger, der seit fast 60 Jahren bei den Stones den Takt vorgab wie ein gut angezogenes Metronom. Musikgrößen durch alle Genres und Generationen nahmen in dieser Woche Abschied von Watts, natürlich auch die Stones persönlich. Jetzt ehren sie ihren Schlagzeuger auch mit einem offiziellen Tribute-Video, das es hier zu sehen gibt:

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

„Closed“-Schild am Schlagzeug

Der zweiminütige Film ist jedoch kein ernster, Trauerflor tragender Abschiedsfilm mit trauriger Musik. Sondern eine Feier des Lebens und der Musik. Wir sehen Ausschnitte aus der gesamten Karriere der Stones, schwarzweiße Schnipsel ebenso wie aktuelles Material. In jeder Einstellung wird eines offenbar: Dieser Tausendsassa hatte Stil, Eleganz und Bescheidenheit für fünf.

Er hatte ursprünglich ja noch gedacht, diese Sache mit den Stones würde ein Jahr dauern. Höchstens. Schlussendlich wurden fast 60 Jahre daraus. Und eine der unglaublichsten Karrieren der Musikgeschichte. Der Film endet mit einem Bild seines Schlagzeugs, an dem ein „Closed“-Schild hängt. Geschlossen. Da muss man schon schlucken, weil es erst jetzt so langsam, fünf Tage nach seinem Tod, richtig klar wird, dass er fort ist. Mittlerweile ist aber bekannt, dass die Stones erst mal ohne ihn weitermachen.

Klar ist natürlich: Zwei Minuten können nicht mal ansatzweise näherbringen, wie genial und legendär Charlie Watts war. Es tut aber gut, etwas ansehen zu können, das Musikfans auf der ganzen Welt zur Verfügung steht. Eine offizielle Todesursache steht unterdessen weiter aus.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Ein Leben „in the pocket“: Ein Nachruf auf Charlie Watts

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Latest Music News

Don't Miss