Join us

Platten

Iggy Pop: Neues Boxset „The Bowie Years“ widmet sich der Zeit um „The Idiot“ und „Lust For Life“

Published on

Iggy Pop & David Bowie
Foto: Richard McCaffrey/Michael Ochs Archives/Getty Images

David Bowie war für Iggy Pop ohne Zweifel eine Schlüsselfigur in seiner Karriere. Das belegt nun auch das 7-CD-Boxset The Bowie Years, das am 29. Mai 2020 erscheint.

 von Markus Brandstetter

Wie wichtig David Bowie für die Karriere und auch das Privatleben von Punk-Ikone Iggy Pop war, ist in den Geschichtsbüchern hinreichend belegt. Bowie verhalf Pop zu einer künstlerischen Neuerfindung – zunächst im Château d’Hérouville nahe Paris (wo die Arbeiten zu The Idiot begannen), später auch während ihren gemeinsamen Jahren in Berlin. Bowie unterstützte Pop dabei, persönliche Probleme sowie die Auflösung von The Stooges zu überkommen – und seinen Sound völlig neu zu erfinden.

Der Inhalt des Boxsets

Genau hier setzt das 7-CD-Boxset an – und beleuchtet die Bowie-Ära in Iggy Pops Leben. Enthalten sind remasterte Versionen von The Idiot und Lust For Life sowie rare Outtakes und alternative Mixes. Ebenfalls enthalten ist das Live-Album TV Eye, das während Iggy Pops Tour im Jahr 1977 in Cleveland, Chicago und Kansas City aufgenommen wurde. Am Keyboard in Pops Band: David Bowie.


Jetzt in unserem Store erhältlich:

Iggy Pop - The Bowie Years
Iggy Pop
The Bowie Years
Ltd. 7-CD-Boxset

HIER BESTELLEN


Auch drei weitere CDs mit Live-Aufnahmen sind enthalten:  Live At The Rainbow Theatre, London, Live At The Agora, Cleveland and Live At Mantra Studio, Chicago werden zum ersten Mal offiziell veröffentlicht. Abgerundet wird das Boxset durch ein 40-seitiges Buch, in dem unter anderem musikalische Mitstreiter*innen und Weggefährt*innen zu Wort kommen.

The Idiot und Lust For Life in Deluxe

Zusätzlich erscheinen die beiden legendären Alben The Idiot und Lust For Life auch jeweils als 2-CD-Set Deluxe Editions, die neben den remasterten Alben auch Live-Versionen enthalten.

Als speziellen Vorab-Teaser gibt es einen Alternate Mix des Stücks China Girl zu hören – die zweite Single aus The Idiot, die David Bowie 1983 auf seinem Longplayer Let’s Dance 1983 gemeinsam mit Nile Rodgers nochmal aufgriff und damit großen Erfolg hatte.

„The Idiot“: Wie Iggy Pop und David Bowie den Post-Punk erfanden

Latest Music News

Don't Miss