Join us

Platten

Queens Of The Stone Age legen Erfolgsalben der Interscope-Phase neu auf

Published on

Queens Of The Stone Age

Die frühen 2000er bescherten den Queens Of The Stone Age den großen Durchbruch: Von Go With The Flow bis Little Sister gab es kein Vorbeikommen am eigenwilligen Desert Rock der Band um Josh Homme. Die Alben dieser Erfolgsphase werden nun neu auf Vinyl rausgebracht.

von Christina Wenig

Hört hier die größten Hits der Queens Of The Stone Age:

Vier Langspieler veröffentlichten Queens Of The Stone Age während ihrer Zeit bei Interscope: Ihren ersten Mainstream-Erfolg Rated R sowie die folgenden Songs For The Deaf und Lullabies To Paralyze und schließlich Era Vulgaris. Herausgebracht zwischen 2000 und 2007, legten diese Alben den Grundstein für den heutigen Status der Kalifornier als eine der größten Rock-Bands der 2000er.


Jetzt in unserem Store erhältlich:

Queens Of The Stone Age - Rated R, Songs For The Deaf, Lullabies To Paralyze & Era Vulgaris
Queens Of The Stone Age
Rated R, Songs For The Deaf, Lullabies To Paralyze & Era Vulgaris
(Vinyl Reissue)

HIER BESTELLEN


Nach ihrer Gründung 1996 und dem bandbetitelten Debütalbum von 1998 erzielten Queens Of The Stone Age, damals noch mit Nick Oliveri der Vorgängerband Kyuss am Bass sowie Rock-Legende Mark Lanegan am Mikro, mit der Single-Auskopplung The Lost Art Of Keeping A Secret von ihrem Major-Debüt Rated R erste Charterfolge.

Dave Grohl und Billy Gibbons spielen auf neuem Queens-Of-The-Stone-Age-Album

Zwei Jahre später gab’s mit Songs For The Deaf erstmals Gold und Platin – kein Wunder bei Hits wie No One Knows und Go With The Flow sowie keinem Geringeren als einem gewissen Dave Grohl am Schlagzeug. Auch für den Nachfolger Lullabies To Paralyze (mit Little Sister und Burn The Witch) ließen sich Josh Homme & Co. nicht lumpen und luden Jack Black, ZZ Tops Billy F. Gibbons, Shirley Manson von Garbage und Hommes Eagles-Of-Death-Metal-Kollege Jesse Hughes ein.

Mit Era Vulgaris verabschiedeten sich Queens Of The Stone Age 2007 von Interscope – direkt in eine sechs Jahr andauernde Release-Pause. Nun kommen die vier Alben dieser Ära neu  und teils erstmals mit den Original-Artworks auf Vinyl raus. Rated R und Songs For The Deaf erscheinen am 22. November, Lullabies To Paralyze and Era Vulgaris werden, genau rechtzeitig für Weihnachten, am 20. Dezember nachgelegt.

Die musikalische DNA von Queens of the Stone Age

Latest Music News

Don't Miss