Join us

Platten

Ringo Starr veröffentlicht neue All-Starr-Single mit Paul McCartney, Dave Grohl und vielen mehr

Published on

Ringo Starr

Ringo Starr veröffentlicht die erste Single seiner kommende EP Zoom In. Für den Song Here’s To The Nights hat er sich ein paar, sagen wir’s mal so, nicht ganz unbekannte Namen als Gastsänger*innen geholt – zum Beispiel seinen alten Kumpel Paul.

von Markus Brandstetter

Man kann durchaus behaupten, die beiden verbleibenden Beatles versüßen uns die Corona-Zeit. Neben Paul McCartney, der am 18. Dezember 2020 sein Soloalbum McCartney III veröffentlicht, lässt auch Ringo Starr wieder etwas von sich hören. Und wenn uns der legendäre Schlagzeuger eine “All-Starr”-Besetzung verspricht, dürfen wir ihn auch beim Wort nehmen: Auf der neuen Single Here’s To The Nights unterstützt eine illustre Gästeschar Ringo am Mikrofon.

McCartney, Walsh, Grohl und viele andere mit dabei

Ringo hat für den Song seine Kumpels Paul McCartney und Joe Walsh (The Eagles) als Gastsänger ins Studio gebeten. Sie sind nicht die einzigen sehr bekannten Namen, die mitsingen. Auch Dave Grohl, Finneas, Lenny Kravitz, Corinne Bailey Rae, Eric Burton, Sheryl Crow, Ben Harper, Jenny Lewis und Chris Stapleton sind auf dem Track zu hören.

Aber nicht nur die Gaststars, auch die Band an sich besteht aus Hochkarätern – unter anderem aus Bassist Nathan East und Steve Lukather an der Gitarre.


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

Ringo Starr - Zoom In
Ringo Starr
Zoom In
Ltd. Col. LP, CD, LP

HIER BESTELLEN


Ringo über den Song: „Frieden und Liebe für 2021“

Der Track stammt aus der Feder von Diane Warren. „Als Diane mir diesen Song vorstellte, war ich von der Stimmung begeistert“, erzählt Ringo über die Single. „Das ist die Art von Song, bei dem wir alle mitsingen wollen, und es war so toll, wie viele wunderbare Musiker*innen mitgemacht haben. Ich wollte ihn rechtzeitig zu Neujahr herausbringen, weil es sich wie ein guter Song anfühlt, um ein hartes Jahr zu beenden. Also auf die Nächte, an die wir uns nicht erinnern werden und die Freunde, die wir nicht vergessen werden – und ich wünsche allen Frieden und Liebe für 2021.“

Single im Dezember 2020, EP folgt

Die Single erscheint am 16. Dezember 2020, zwei Tage später folgt ein Musikvideo. Sie ist ein Vorbote der EP Zoom In, die Starr zwischen April und Oktober 2020 in seinem Homestudio aufnahm. Darauf wird neben genannten Gaststars auf einem Track auch The-Doors-Gitarrist Robbie Krieger zu hören sein. Na dann, um’s mit Ringo zu sagen: PEACE!

Zum 80. von Ringo Starr: Das machte der Drummer vor den Beatles

Latest Music News

Don't Miss