Join us

Popkultur

Zum Andenken: Ray Thomas, Sänger von The Moody Blues, in 10 Songs

Published on

Ray Thomas hat am 4. Januar 2018 den Kampf gegen den Prostatakrebs verloren. Was bleibt ist ein musikalisches Vermächtnis, das seinesgleichen sucht. Wir haben für euch unsere 10 Highlights seines Schaffens als Playlist zusammengestellt.

Die 1964 gegründeten Moody Blues waren Wegbereiter des Symphonic Rock und mit den Beatles und den Rolling Stones eine der erfolgreichsten Bands der British Invasion. Ray Thomas hat als Sänger, Songwriter und Flötist maßgeblich den Stil der Band beeinflusst. Rest in Peace!


Wir haben für euch die 10 musikalischen Highlights von Ray Thomas als Playlist zusammengestellt:


The Moody Blues 1967 (v.l.): Mike Pinder (Keyboard), John Lodge (Gitarre), Graeme Edge (Schlagzeug), Justin Hayward (Gitarre), Ray Thomas (Gesang, Querflöte)


The Moody Blues 1967. Ray Thomas an der Querflöte


The Moody Blues 1967, Ray Thomas als zweiter von rechts


Das könnte dir auch gefallen:

10 Songs, die Progressive Rock geprägt haben

Das Kraut-Rock-Label „Brain“ wird mit Label-Retrospektive gewürdigt

Die musikalische DNA von Cream

Latest Music News

Don't Miss