Sie haben es wieder getan: Nirvana überraschen Fans mit Bühnen-Reunion

October 9, 2018
in Category: Popkultur



Sie haben es wieder getan: Nirvana überraschen Fans mit Bühnen-Reunion

Sie haben es wieder getan: Nirvana überraschen Fans mit Bühnen-Reunion

Das hier könnte wirklich die Sensations-Meldung des Jahres werden. Mädels und Jungs haltet euch fest und ölt eure Stimmbänder für einen euphorischen Kreisch-Anfall: Es gab ein Nirvana Comeback! Doch so sensationell diese Bühnen-Reunion der Grunge-Legenden auch war, so kurz war sie auch: 24 Jahre nach dem tragischen Tod von Kurt Cobain teilten sich Dave Grohl, Krist Novoselić und Pat Smear auf dem kalifornischen „Cal Jam“ Festival für sechs wertvolle Songs die Bühne.

von Timo Diers

Da dürfte der hiesige Festival-Besucher nicht schlecht gestaunt haben. Kurz vor der dick angekündigten Foo Fighters Headliner-Show stiefelte Dave Grohl auf die Bühne und setzte sich an die Drums, Pat Smear griff zur Gitarre und ein unscheinbar wirkender Krist Novoselić legte sich wie selbstverständlich seinen Bass um die Schultern. Die Fans konnten ihren Augen und Ohren nicht trauen: Das kann doch nicht...? Das wird doch nicht etwa...?

Doch, ganz richtig: Die alten Nirvana-Mitglieder spielten grade zum zweiten Mal seit ihrer Auflösung 1994 die altvertrauten Töne live auf der Bühne. Das einzige andere Konzert, bei dem Grohl, Smear und Novoselić schon einmal zusammen auftraten, war 2014 bei ihrer Einführung in die Rock’n’Roll Hall of Fame.



Für den Gesang holten sich die drei dieses Mal John McCauley (Deer Trick) und Joan Jett auf die Bühne. Beim letzten Song All Apologies spielte Novoselić Akkordeon und überließ der Distillers-Frontfrau Brody Dalle den Bass.

Bei diesem historischen live Best Of unserer Grunge-Helden dürfte wohl für jeden Zuschauer etwas zum Ausrasten und Mitgrölen dabei gewesen sein: Serve The Servants, Scentless Apprentice, In Bloom, Breed, Smells Like Teen Spirit und All Apologies – allesamt Hits der Platten In Utero und Nevermind.

Für die Besucher war die Nirvana Bühnen-Reunion ein wahrer Sechser im Lotto, denn noch letztes Jahr hatte sich Dave Grohl herzlich unsicher über ein mögliches Nirvana-Comeback gezeigt: „Seit Kurts Tod hatten wir nicht mehr zusammengespielt, und es fehlte einfach etwas. Ob wir das wiederholen können? Keine Ahnung!“

Offensichtlich konnten sie. Und ja, wir wissen wie euphorisch und frustriert ihr diese Meldung gelesen habt (oder war zufällig jemand von euch letztes Wochenende auf dem Cal Jam?). Als kleines Trostpflaster gibt’s hier die Videos vom Auftritt.



Das könnte euch auch gefallen:

Zeitsprung: Am 21.9.1993 erscheint Nirvanas drittes und letztes Album „In Utero“.

Bewegende Worte: Warum Dave Grohl bis heute keine Nirvana-Songs hören kann

5 Wahrheiten über Nirvana



Follow us on Twitter for music news, great features, uRadio podcasts, the best audio playlists and our legendary big prize music competitions...

uDiscover luxury audio store

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *