Join us

News

The Beatles: Biopic über Manager Brian Epstein in Planung

Published on

John Lennon, Brian Epstein und Ringo Starr
John Lennon, Brian Epstein & Ringo Starr (Foto: Harry Benson/Express/Getty Images)

Das Leben des 1967 verstorbenen Beatles-Managers Brian Epstein soll verfilmt werden. Der Titel des Films: Midas Man.

von Markus Brandstetter

Brian Epstein war maßgeblich für den Erfolg der Beatles verantwortlich und gilt als einer der berühmtesten (wenn nicht sogar der berühmteste) Manager der Musikgeschichte. Da ist es nur würdig und recht, dass Epstein im Zuge der Biopic-Welle der letzten Zeit eine Würdigung auf der Leinwand widerfahren soll.

Wie das US-amerikanische Branchenblatt Variety berichtet, wird zumindest schon mal der Regiestuhl für das Projekt prominent besetzt sein: Als Regisseur soll demnach Jonas Åkerlund fungieren, der für seine Musikvideos und Musikfilme für U2, die Rolling Stones, Metallica, Beyoncé und etliche weitere Größen der Rock- und Popmusik bekannt ist.

Der sanfte Riese aus Liverpool: Das unglaubliche Leben des Beatles-Assistenten Mal Evans

Regisseur Åkerlund über den Film

„Brian Epsteins Geschichte hat alles, was ich in einer Geschichte suche … für mich dreht sich alles um Brians Einzigartigkeit“, erklärte Åkerlund gegenüber dem US-amerikanischen Magazin Variety. „Ich liebe es, dass Brian auf jedem Schritt des Weges zu wissen schien, was niemand sonst wusste, er sah Dinge, die niemand sonst sah. Seine Vision war erstaunlich, er schuf eine Kultur, die es noch nicht gab. Der Film ist eher eine Reise durch Brians Geist und wie es war, er zu sein, als wie eine Sache chronologisch zu einer anderen führte. Ich möchte ihn wieder zum Leben erwecken.“

Midas war eine Sagengestalt, die alles, was sie anfasste, zu Gold machte. Diese Parallele passt durchaus zu Epstein – der oft „der fünfte Beatle“ genannt wird. Epstein war ein essenzieller Bestandteil für die sagenhafte Karriere der Fab Four. Er verstarb 1967.

Kinostart nächstes Jahr

Midas Man wird laut Variety in London, Liverpool und den USA gedreht. Geplant ist es, dass der Film 2021 in die Kinos kommt. Wer Epstein spielen soll, ist bis dato nicht bekannt.

Zeitsprung: Am 19.9.1934 kommt Beatles-Manager Brian Epstein zur Welt.

Latest Music News

Don't Miss