Join us

News

Elton John wird von Ex-Frau Renate Blauel verklagt

Published on

Foto: Graham Wiltshire/Redferns/Getty Images

Vier Ehejahre verbringen Elton John und die deutsche Tontechnikerin Renate Blauel zusammen. Nun verklagt Blauel ihren Ex-Mann auf drei Millionen US-Dollar Schadensersatz, weil der sich in seiner Autobiografie von 2019 nicht an die Scheidungsvereinbarung gehalten habe.

von Timon Menge

Hier könnt ihr euch Breaking Hearts von Elton John anhören:

Die Kennenlerngeschichte von Elton John und Renate Blauel beginnt in einem Londoner Tonstudio. Ursprünglich stammt Blauel aus der Nähe von München, zieht aber nach England um, wo sie als Assistentin an Johns Platte Too Low For Zero mitarbeitet. „Ich war nervös, weil da so namhafte Leute mitarbeiteten. Und prompt ging auch einiges schief“, erzählt sie später. John interessiert das nicht. Er mag Blauel und möchte sie auch für spätere Produktionen bei sich haben. Schließlich führt alles so weit, dass die beiden heiraten.

Für die Hochzeit am 14. Februar 1984 scheut John keine Kosten und Mühen. Weit über 3000 Blumen lässt der britische Musiker einfliegen, als er die deutsche Tontechnikerin zum Traualtar führt. Die Ehe hält vier Jahre, danach ist wieder Schluss. Kurz darauf verkündet John, der sich bis dato als bisexuell geoutet hatte, dass er schwul ist.

Zu viele Details in Johns Autobiografie

Nun, mehr als 30 Jahre nach der Trennung, verklagt Blauel ihren Ex-Mann. Die Begründung: In seiner Autobiografie von 2019 habe John gegen die Scheidungsvereinbarung verstoßen. Zwar habe er bereits vor der Veröffentlichung des Buches einige Passagen über seine Beziehung zu Blauel gestrichen, doch in der veröffentlichten Version kann man noch nachlesen, dass sie beispielsweise lange Zeit unter psychischen Problemen litt. Drei Millionen US-Dollar möchte sie dafür als Entschädigung haben.

2017 hatte John in einem Instagram-Post geschrieben, dass Blauel eine wunderbare Frau sei, für die er so viel Bewunderung und Liebe empfinde. Er habe alles versucht, um ein guter Ehemann zu sein, doch er habe verleugnet, wer er wirklich sei und damit seine Frau traurig gemacht. Er selbst habe unter großen Schuldgefühlen gelitten. Die Anklage hat John noch nicht kommentiert.

Zeitsprung: Am 14.2.1984 heiratet Elton John die Tontechnikerin Renate Blauel.

Latest Music News

Don't Miss