Join us

News

Als erstes 80er-Video: Guns N‘ Roses knackt 1 Milliarde Views auf YouTube

Published on

Foto: Kevin Winter/Getty Images for Coachella

Guns N‘ Roses schaffen es mit zwei Songs jeweils auf Platz eins der meistgesehenen Musikvideo aus den 80er und aus den 90er Jahren.

von Viola Blomberg 

Glückwunsch, Axl Rose, Slash und Co! Guns N‘ Roses können einen neuen Rekord verbuchen: Ihr Musikvideo zum Song Sweet Child O’ Mine erreicht eine Milliarde Views auf YouTube. Damit ist es das erste Musikvideo aus den Achtzigern, das solch hohe Klickzahlen erzielen konnte. Das Video aus dem Jahr 1987 war die dritte Single aus ihrem Debütalbum Appetite for Destruction und gleichzeitig die erste und einzige Nummer-eins-Single der Band in den Vereinigten Staaten.

Platz zwei geht an a-ha mit Take On Me

Auf Platz zwei der meist gesehenen Videos der Achtziger steht übrigens a-ha mit Take On Me, welches 943 Millionen Mal angesehen wurde. Dicht gefolgt von Cyndi Lauper mit ihrem Hit Girls Just Want To Have Fun. Das dazugehörige Video erreichte 786 Millionen Klicks.

Top 5 Musikvideos aus den 1980ern

1. Guns N’ Roses – Sweet Child O’ Mine (Official Music Video) – 1B
2. a-ha – Take On Me (Official Music Video) – 943M
3. Cyndi Lauper – Girls Just Want To Have Fun (Official Video) – 786M
4. The Police – Every Breath You Take (Official Music Video) – 699M
5. Michael Jackson – Billie Jean (Official Music Video) – 694M

Die Mitglieder der Band Guns N‘ Roses dürfen sich jedoch doppelt freuen, schließlich kann auch das Video zu November Rain bereits über eine Milliarde Klickzahlen für sich verbuchen. Somit ist auch dieses Video das erste und einzige Video aus den 90ern, das so viele Zuschauer*innen zählen kann. An zweiter Stelle in diesem Ranking stehen Nirvana und das Video zu ihrem ikonischen Song Smells Like Teen Spirit mit 968 Millionen Klicks.

Top 5 Musikvideos aus den 1990ern

1. Guns N’ Roses – November Rain – 1.2B
2. Nirvana – Smells Like Teen Spirit (Official Music Video) – 968M
3. The Cranberries – Zombie (Official Music Video) – 962M
4. Whitney Houston – I Will Always Love You (Official Music Video) – 859M
5. 4 Non Blondes – What’s Up (Official Video) – 765M

Slash bestätigt: Guns N’Roses arbeiten an neuem Album!

Latest Music News

Don't Miss