Join us

News

Der ultimative KISS-Dokumentarfilm soll noch in diesem Jahr erscheinen!

Published on

Foto: Brian Lowe Courtesy /Universal Music Group

Das Projekt mit dem Arbeitstitel KISSTORY soll der „ultimative Dokumentarfilm“ über die Band werden – und schon im Herbst 2020 fertig sein!

von Tim Peacock und Renko Heuer

Große Neuigkeiten für KISS-Fans: Laut Berichten, die auf der Facebook-Seite der Band aufgetaucht sind, wird derzeit an einem brandneuen Dokumentarfilm über die Band gearbeitet!

KISS bittet Fans um Hilfe

Das unter dem Arbeitstitel KISSTORY laufende Filmprojekt wird darin als „die ultimative“ KISS-Dokumentation bezeichnet – und soll schon im Herbst 2020 zu sehen sein. Um jedoch der Fangemeinde tatsächlich dieses ultimative Filmerlebnis garantieren zu können, haben die Produzent*innen einen offiziellen Aufruf gestartet: KISS-Fans in aller Welt sollen sich beteiligen an einer internationalen Suche nach bis dato unveröffentlichtem Material. Alle erdenklichen Schnipsel, Aufnahmen und Mitschnitte aus Privatarchiven werden gesucht, die in die kommende KISSTORY einfließen können. Dazu gehören unter anderem bislang unveröffentlichte Aufnahmen der Band aus den 1970ern – sowohl auf, als auch abseits der Bühne. Foto- oder Videoaufnahmen der Bandmitglieder aus den 1970ern, in denen sie versuchen, ihre Identität zu verbergen. Unvorbereitete, ungestellte (und vielsagende) Schnappschüsse der Mitglieder – unabhängig davon, aus welcher Ära sie stammen und in welchem Rahmen sie entstanden sind. Obskure TV- oder Radiointerviews von lokalen oder internationalen Medien sowie Nachrichtenmeldungen aus den 1970ern, 1980ern und 1990ern. Alles wird benötigt!

Der Kommentar der Produzenten dazu: „Wir wollen es der ganzen Welt damit ermöglichen, diese Band mit euren Augen zu sehen. Bitte nutzt diese Gelegenheit und werdet so ein fester Bestandteil in der Geschichte von KISS: Wir sind gerade im wahrsten Sinne des Wortes dabei, diese Geschichte zu schreiben – die KISSTORY!“

KISS das allerletzte Mal in Deutschland

Wer selbst Video-, Audio- oder Fotomaterial hochladen und dem Producer-Team zur Verfügung stellen möchte, kann das auf dieser Website tun. Bitte nicht vergessen, eine kurze Beschreibung eures Materials bzw. Beitrags im „Message“-Feld zu ergänzen.

Das allerletzte Konzert der aktuellen KISS-Abschiedstournee End Of The Road findet am 17. Juli 2021 in New York City statt. Begonnen hatten sie die insgesamt zweieinhalbjährige Tour in Vancouver im Januar 2019; ab 1. Februar 2020 geht’s in Nordamerika in die nächste Runde. In Deutschland machen KISS im Juni und Juli 2020 für insgesamt vier Konzerte Halt.

Die beiden Gründungsmitglieder Paul Stanley und Gene Simmons werden in diesem Rahmen von Gitarrist Tommy Thayer (seit 2002 dabei) und Schlagzeuger Eric Singer (seit 1991 unregelmäßig dabei) unterstützt. Die 1973 von Stanley, Simmons, Schlagzeuger Peter Criss und Gitarrist Ace Frehley gegründete Band startete ihre erste „Abschiedstournee“ schon im Jahr 2000 – es war das letzte Mal, dass KISS in Originalbesetzung auf der Bühne standen.

„Wir haben die Messlatte für Konzerte höher gelegt“: Gene Simmons von Kiss im Interview

 

Latest Music News

Don't Miss