Join us

News

Ozzy Osbourne gibt Gesundheitsupdate … und verschiebt Europa-Tour 2020

Published on

Foto: Sergio Dionisio/Getty Images

Ozzy Osbourne gab seinen Fans über seine Social-Media-Kanäle ein Gesundheits-Update – und verkündete, dass seine Europa-Tournee 2020 verschoben werden muss.

von Markus Brandstetter

Keine guten Nachrichten für Fans der britischen Heavy-Metal-Legende: Nachdem Ozzy Osbourne bereits seine Konzerttermine der No More Tours 2 Tour verschieben musste, können auch die für 2020 geplanten Shows in Europa und Großbritannien nicht wie geplant stattfinden. Osbourne war im vergangenen Jahr schwer gestürzt und musste sich anschließend einer Operation unterziehen. Im Video bezeichnet der 70-Jährige dies als „diese verdammte Sache mit dem Hals“, und erklärte launig: „Ich habe mir Nägel und Schrauben in mir als mein Auto“. Der Sturz habe seine Halswirbel kaputt gemacht, so Osbourne weiter.

Das Video von Ozzys Gesundheitsupdate gibt es hier zu sehen:

Ozzy Osbourne: „Ich sterbe nicht“

Ozzy gibt sich trotz der schlechten Nachrichten optimistisch: „Ich sterbe nicht, sondern ich bin auf dem Weg der Besserung. Es dauert nur etwas länger, als das alle gedacht hätten“. Denn der Musiker und sein Tourplan sind in den letzten Jahren vermehrt vom Pech heimgesucht: Anfang 2019 zog sich Osbourne eine Lungenentzündung zu, die ihn ins Krankenhaus brachte. Nachdem er aus diesem Grund gezwungen war, die anstehenden Tourdaten zu verschieben, verzögert sich die Tournee durch den Sturz also erneut.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Europe Postponed‬ TBA ‪North America Still On In May!

Ein Beitrag geteilt von Ozzy Osbourne (@ozzyosbourne) am

„Ich kann nicht in Worte fassen, wie frustriert, wütend und deprimiert ich bin, dass ich derzeit nicht touren kann. Ich danke meiner Familie, meiner Band, meinen Freunden und Fans für die Liebe und Unterstützung, die ich von ihnen erfahre. Ich weiß aber, dass es mir mit jedem Tag besser geht … ich werde mich komplett erholen. .. ich werden meine Tour beenden … ich werde zurückkehren!“, so Osbourne damals über seine Absage.

US-Tour nicht betroffen

Nun heißt es für Fans des Black-Sabbath-Frontmanns also erneut abwarten und hoffen. Ersatztermine für die Shows wurden bis dato keine bekanntgegeben. Die US-Tourdaten, die im Juni 2020 anstehen, sollen indes wie geplant stattfinden.

Ozzy Osbourne kündigt neues Album an

Latest Music News

Don't Miss