Join us

News

Pantera: Der Club, in dem Dimebag erschossen wurde, wird abgerissen

Published on

Foto: Scott Gries/Dimebag Darrell

45 Jahre lang fanden in der Alrosa Villa in Columbus, Ohio Konzerte statt. Der tragische Höhepunkt wird 2004 erreicht, als Pantera-Gitarrist Dimebag Darrell während einer Show auf der Bühne erschossen wird. Jetzt muss der Club weichen, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

von Björn Springorum

Im Dezember 2004 kommt es in der Alrosa Villa in Columbus, Ohio zur Katastrophe: Während einer Show von Damageplan, der anderen Band von Pantera-Gitarrist Dimebag Darrell, eröffnet ein ehemaliger Marine das Feuer, erschießt Darrell auf der Bühne und tötet drei weitere Menschen, bevor er von der Polizei erschossen wird. Später wird man vermuten, dass der Täter aus Zorn über die Auflösung von Pantera handelte.

Es ist der tragische Höhepunkt einer langen und wegweisenden Live-Geschichte. Seit den Siebzigern finden hier Konzerte statt, überwiegend aus dem Rock- und Metal-Bereich. Schon auf ihrer Cowboys From Hell-Tour machten Pantera hier Station, zudem traten in der Alrosa Villa Bands wie Ratt, Manowar oder Static-X auf.

Begraben in einem KISS-Sarg

Schon 2019 kam das Grundstück mitsamt des Clubs auf den Markt – für fast 1,3 Millionen US-Dollar. Auf der Fläche der legendären Live-Venue soll bezahlbarer Wohnraum entstehen, der nicht nur in Columbus Mangelware ist. Das ist einerseits schade, weil somit ein weiterer berühmter Ort von der stetig kürzer werdenden Liste legendärer Live-Clubs verschwindet; aber andererseits ist es in diesem einen Fall wenigstens mal für einen guten Zweck. Und außerdem brachte man den Club seit 2004 leider eh nur noch mit der Schießerei und dem Tod von Darrell in Verbindung.

Dimebag Darrell spielte nach der Auflösung von Pantera 2003 mit seinem Bruder Vinnie Paul bei Damageplan. Zu einem Nachfolger ihres Debüts New Found Power (2004) kam es leider nicht. Er wurde neben seiner Mutter in Arlington, Texas begraben – in einem von Gene Simmons gestifteten KISS-Sarg und mit Eddie Van Halens Originalgitarre Bumblebee von 1979.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Zeitsprung: Am 20.5.1988 erscheint das vergessene Pantera-Album „Power Metal“.

Latest Music News

Don't Miss