Join us

News

Paul Stanley: Ace Frehley könnte bei KISS-Tour dabei sein!

Published on

Foto: Kevin Winter/Getty Images

Sag niemals nie: In einem neuen Interview spricht KISS-Gründer Paul Stanley über die vertagte Abschiedstour seiner Band und die Aussichten auf eine Wiedervereinigung mit Ace Frehley und Peter Criss. Glaubt man ihm, hat er nichts gegen ein Wiedersehen mit den beiden.

von Björn Springorum

Wir wissen zwar nicht, wie Paul Stanley es findet, in den Interviews zu seinem aktuellen Soul-Station-Album ständig auch zu KISS befragt zu werden. Andererseits muss einem wie ihm bewusst sein, welche Strahlkraft seine Hauptband bis heute hat. Also äußerte er sich in einem weiteren neuen Interview auch mal wieder zur hoffentlich baldigen Fortsetzung der großen KISS-Verabschiedung End Of The Road Tour – und einer möglichen Besetzung dieser Konzerte.

Im Zuge der aktuellen Annäherung von Paul Stanley, Gene Simmons und Ace Frehley (Simmons und Frehley schrieben zuletzt Songs zusammen und gingen 2018 gemeinsam auf Tour durch Australien) ist die Frage nach einer eventuellen Bühnenaussöhnung mit Mitgründer Frehley und Original-Drummer Peter Criss natürlich durchaus berechtigt. „Alles ist möglich“, so Stanley in einem neuen Interview mit der brasilianischen Sendung Inside With Paulo Baron. „Ohne unsere Vergangenheit wären wir nicht da, wo wir heute sind. Doch wir wären eben auch nicht da, wo wir heute sind, wenn Peter und Ace in der Band geblieben wären. Das alles muss man also mit in Betrachtung ziehen.“

Dennoch fände es Stanley wünschenswert, wenn die beiden irgendwie in die letzte Tour integriert werden könnten. „Ich bin offen für alles. Natürlich muss es sinnig sein und sich gut anfühlen, weil die Band schon viel zu lange ohne die beiden existiert, um das jetzt durch voreilige Entscheidungen zu verderben. Aber wenn es allen Spaß macht, bin ich daran interessiert.“

Ace Frehley ist seit 2002 nicht mehr bei KISS, Peter Criss seit 2004. Was die beiden von Stanleys zaghaft geöffneter Tür halten, ist aktuell nicht bekannt. Vor gut einem Jahr sagte Frehley jedenfalls noch, er würde eine Reunion in Betracht ziehen, „wenn die Kasse stimmt“. Und was Peter Criss angeht, wäre es natürlich immer noch fraglich, ob sein Gesundheitszustand nach seiner Krebserkrankung überhaupt so etwas wie eine Tour zulässt.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Zeitsprung: Am 3.1.1973 spielen die vier Schminkemonster von Kiss zum ersten Mal zusammen.

 

Latest Music News

Don't Miss